Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zwerg-Seidenhühner
27.10.2013, 06:34 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.10.2013 06:59 von Heidi63.)
Beitrag #1
Zwerg-Seidenhühner
Zwerg-Seidi´s wiegen um die 600 g,also kaum halb so schwer wie die großen Verwandten.Aus der Ferne wirken sie wie ein Ball aus Haaren.
Typisch für die Rasse ist blauviolette Haut und die fünfte Zehe.
Sie haben sogenannte Erdbeerkämme und die Ohrlappen sind hellblau-
Die kurzen Läufe sind wie die äußeren Zehen dicht befiedert.
Außerdem gibt es da noch welche mit Bart und Haube.

Es sind ruhige und zutrauliche Tiere,die leicht zahm werden.
Sie legen zwar nicht viele Eier (100),aber dafür sind es ausgezeichnete
Glucken.
Die eigenartige Federstruktur beruht darauf,das die Federstrahlen keine
Häkchen besitzen und daher unverbunden sind.

Nicht nur die Haut,sondern auch das Fleisch und Skelett ist stark blau
pigmentiert,was allerdings nicht den Geschmack beeinflusst.Ask

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.10.2013, 06:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.10.2013 07:57 von Heidi63.)
Beitrag #2
RE: Zwerg-Seidenhühner
       
.jpg  24.01.2013. hühner 001 (400x225) (400x225).jpg (Größe: 66,75 KB / Downloads: 285)
.jpg  08.01.2013 001 (400x225).jpg (Größe: 49,38 KB / Downloads: 286)
.jpg  08.01.2013 002 (400x225).jpg (Größe: 45,34 KB / Downloads: 286)
.jpg  08.01.2013 003 (400x225).jpg (Größe: 48,2 KB / Downloads: 287)

Im Januar 2013 bekam ich von einem renomierten Züchter 6 kleine
Zwerg-Seidenhuhn Küken.Winken

ach ja: mit Bart und kleinen Farbfehlern

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.10.2013, 06:41
Beitrag #3
RE: Zwerg-Seidenhühner

.jpg  seiden hühner 006 (400x225).jpg (Größe: 54,06 KB / Downloads: 283)
.jpg  seiden hühner 008 (400x225).jpg (Größe: 48,43 KB / Downloads: 282)

Wochenlang überlegte ich was ist Hahn und was ist Henne.
Bei Seidi`s gar nicht so einfach.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.10.2013, 06:45
Beitrag #4
RE: Zwerg-Seidenhühner

.jpg  Auf de Stange 001 (400x225).jpg (Größe: 66,1 KB / Downloads: 276)

Immer wieder wird behauptet Seidi´s wurden nicht auf einer Stange schlafen.
Meine haben auch lange auf dem Boden geschlafen,aber mittlerweile schlafen sie mit allen anderen auf der Stange.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.10.2013, 06:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.10.2013 08:00 von Heidi63.)
Beitrag #5
RE: Zwerg-Seidenhühner

.jpg  Hühner in Garage 007 (400x225) (2).jpg (Größe: 55,62 KB / Downloads: 269)
.jpg  003 (400x225).jpg (Größe: 69,52 KB / Downloads: 269)

Von 6 Küken habe ich 2 HähneJubel

Der 1. Hahn krähte bereits mit 4 Monaten,
der zweite ließ sich Zeit bis zum 6.Monat

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.10.2013, 06:51
Beitrag #6
RE: Zwerg-Seidenhühner

.jpg  Seiden Kücken 001 (400x225).jpg (Größe: 65,27 KB / Downloads: 268)
Im September diesen Jahres schlüpfte das erste Seidenhuhn Küken.
(hier ein paar Stunden alt)Winken

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.10.2013, 06:57
Beitrag #7
RE: Zwerg-Seidenhühner
           

Jetzt warten wir mal ab wie sich die Sache entwickelt.WinkenWinkenWinkenWinken

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.10.2013, 08:21
Beitrag #8
RE: Zwerg-Seidenhühner

.jpg  5 Wochen altes Seidi 030 (400x225).jpg (Größe: 69,33 KB / Downloads: 244)
.jpg  5 Wochen altes Seidi 031 (400x225).jpg (Größe: 68,88 KB / Downloads: 243)
.jpg  5 Wochen altes Seidi 032 (400x225).jpg (Größe: 69,23 KB / Downloads: 314)
.jpg  5 Wochen altes Seidi 033 (400x225).jpg (Größe: 70,52 KB / Downloads: 240)
.jpg  5 Wochen altes Seidi 034 (400x225).jpg (Größe: 67,65 KB / Downloads: 239)
.jpg  5 Wochen altes Seidi 035 (400x225).jpg (Größe: 62,44 KB / Downloads: 240)

Und so sehe ich jetzt mit 5 Wochen ausWinkenJubel

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.10.2013, 10:25 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.10.2013 18:04 von handkaes68.)
Beitrag #9
RE: Zwerg-Seidenhühner
Hallo Heidiline :-)
Ich habe auch 4 Seidis (www...). Meine jüngste Henne ist im April diesen Jahres geboren und hat vor 3 Tagen ihr erstes Ei gelegt :-)
Meine Ausbeute, was die Eierlegerei betrifft, liegt allerdings bei ca. 180 Eiern, also durchschnittlich jeden zweiten Tag ein Ei pro "erfahrenes Huhn". Die Gluckerei bei zwei meiner Hühnern ist extrem ausgeprägt - das nervt. Teilweise liegen keine 3 Monate dazwischen und dann verliert die eine so viel Federn, dass ich ein Kopfkissen damit befüllen könnte... Du hast wunderschöne braune Zwergseidenhühner... ich finde die Farbauswahl dieser Rasse einfach großartig. Mein Züchter hat "nur" schwarze, die beiden splashfarbenen habe ich letztes Jahr nach unserem Urlaub im Emsland bei einem Züchter gekauft (aber alle 2. Wahl). So ne tolle Farbe, die Deine haben, hätte ich auch gerne :-)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.10.2013, 10:31
Beitrag #10
RE: Zwerg-Seidenhühner
.....dann verliert die eine soviel Federn das ich ein Kopfkissen damit
befüllen könnte.....


Haudichweg!!!Haudichweg!!!Haudichweg!!!Haudichweg!!!Haudichweg!!!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.10.2013, 11:47
Beitrag #11
RE: Zwerg-Seidenhühner
Meinen Farbschlag bezeichnete der Züchter als Gelb mit BartZunge

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.10.2013, 13:52
Beitrag #12
RE: Zwerg-Seidenhühner
Zwergseidis sind meiner Erfahrung nach gar nicht so empfindlich wie
angenommen wird.Kälte macht ihnen nicht viel aus.
Selbst starke Winde können sie nicht daran hindern durch das Gelände
zu streifen.Selbst wenn sie fast weggepustet werden.

Allerdings bei Nässe sieht die Sache meiner Auffassung nach etwas
anders aus.Aus diesem Grund habe ich die Hälfte meines Geheges
überdacht.Bei Regen kann ich dort ein Tor schließen,so das die liebe Hühnerscharr zwar draußen ist,aber im Trockenem bleiben muß!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.10.2013, 18:10
Beitrag #13
RE: Zwerg-Seidenhühner
Genau so kenne ich meine Hühnis. Nur heute gabs zu dem Sturm (dem sie trotzten) ganz plötzlich ganz viel Nass von oben. Die armen Viecher sind total überrascht worden, bis sie den Eingang zum Gehege gefunden haben, waren sie doch ziemlich durchnässt. Aber als das Unwetter wieder vorbeigezogen war, kamen sie alle raus und haben erst mal Federpflege betrieben. Mein Gedanke war aber auch: hoffentlich haben sie sich nicht erkältet... Sad

Schönen Abend noch & liebe Grüße
Gabi
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.10.2013, 05:42
Beitrag #14
RE: Zwerg-Seidenhühner
       
.jpg  zuhause 005 (400x225) (2).jpg (Größe: 75,24 KB / Downloads: 207)
.jpg  zuhause 024 (400x225).jpg (Größe: 53,54 KB / Downloads: 207)
.jpg  zuhause 025 (400x225).jpg (Größe: 66,65 KB / Downloads: 207)
.jpg  Großer Seidenhahn 002 (400x225).jpg (Größe: 58,76 KB / Downloads: 203)
.jpg  sonntag 14,04 2013 013 (400x225).jpg (Größe: 68,72 KB / Downloads: 205)
.jpg  sonntag 14,04 2013 028 (400x225).jpg (Größe: 69,97 KB / Downloads: 200)

Und hier noch ei paar Bilder von der großen Sorte.

2 Wildfarben, 1 Schwarz, 1 Weiß mit schwarzen Punkten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.10.2013, 10:37
Beitrag #15
RE: Zwerg-Seidenhühner
(27.10.2013 06:34 )Heidi63 schrieb:  Sie haben sogenannte Erdbeerkämme

Hallo Heidi,

was ist denn ein Erdbeerkamm?

Gruß

Ernst

Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist. Konfuzius
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.10.2013, 10:43
Beitrag #16
RE: Zwerg-Seidenhühner

.jpg  Finchen 001 (400x225).jpg (Größe: 64,68 KB / Downloads: 208)
.jpg  Finchen 002 (400x225).jpg (Größe: 65,35 KB / Downloads: 205)

Und das ist Finchen,unser kleinstes Zwergseidi
Sie war von Anfang an immer die kleinste,wiegt mal gerade 355 g.
Klein ,aber ohoHaudichweg!!!
Monatelang mußten wir sie jeden Abend als letztes in den Stall befördern,
und das noch unter lautem Protest.Einfach sturr.
Aber mit ihren 355 g hat sie keine Probleme sich gegen die Großen
(Marans und Königsberger Hybr.) durchzusetzen.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.10.2013, 10:59
Beitrag #17
RE: Zwerg-Seidenhühner

.jpg  Großer Seidenhahn 003 (400x225).jpg (Größe: 61,44 KB / Downloads: 203)
.jpg  Hühner in Garage 007 (400x225).jpg (Größe: 55,62 KB / Downloads: 201)

Hallo Ernst,

früher wurde der Kamm als Erdbeer- oder Maulbeerkamm bezeichnet.

Heute sagt man: Der Kamm hat die Form und Struktur einer halben Walnuß,
ohne Dorn und mit einer Querfalte.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.10.2013, 11:11
Beitrag #18
RE: Zwerg-Seidenhühner
(28.10.2013 10:59 )Heidi63 schrieb:  Hallo Ernst,

früher wurde der Kamm als Erdbeer- oder Maulbeerkamm bezeichnet.

Heute sagt man: Der Kamm hat die Form und Struktur einer halben Walnuß,
ohne Dorn und mit einer Querfalte.

Hallo Heidi,
danke für die Auskunft. Ich kenne bei den Zwergseidis nur die Bezeichnung Walnusskamm, als besondere Form des Wulstkammes. Die Bezeichnung Erdbeerkamm war mir überhaupt nicht geläufig. Ich habe darüber auch nichts bei den allgemeinen Kammbezeichnungen gefunden. Ja, man lernt nicht aus. Maulbeerkamm sagt mir auch nichts. Das kenne ich nur als Farbbezeichnung. Bei den
Belgischen Kämpfern z.B. werden maulbeerfarbige Kämme, Kehllappen und Gesichtsfarbe gewünscht.

Gruß

Ernst

Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist. Konfuzius
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.10.2013, 17:09
Beitrag #19
RE: Zwerg-Seidenhühner

.jpg  30.04.2013 mit neuen königsberger 019 (400x225).jpg (Größe: 69,78 KB / Downloads: 181)
.jpg  30.04.2013 mit neuen königsberger 020 (400x225).jpg (Größe: 69,28 KB / Downloads: 189)

Hab da noch was gefunden in meinen Bildern.

Ganz in Weiß.......mit ...schwarzen Punkten WinkenWinken

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.10.2013, 17:33
Beitrag #20
RE: Zwerg-Seidenhühner
Wunder schöne Seidis hast du ,,,sogar in dalmatiner look...

Heide ich hab irgend wo hier im Forum geschrieben mit Bilder wie man bei Seidis sehn kann ob Hahn oder Henne ...
Kann man von klein an zu 90 % sehn ...
Muss mal seh ob ich das irgend wie hier finde ...
Vielleicht hilft uns jemand den Beitrag wieder zu finden... Smile

Liebe Grüsse Tamy
Man darf schon hinfallen ,aber man darf nicht Liegen bleiben um weiter zu kommen ! Hühner machen Glücklich ! Heart
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Question Zwerg Nackthalshühner! Puschel 20 11.374 10.06.2016 21:46
Letzter Beitrag: Puschel
  Viele allgemeine Fragen Zwerg Welsumer Eier ? ayingmuc 4 2.941 19.01.2016 15:47
Letzter Beitrag: crazynaddl
  zwerg cochin babiesmama 11 4.476 11.05.2015 21:16
Letzter Beitrag: babiesmama
  Zwerg Bielefelder in kennsperber oder silberkennsperber?? waldgeist 2 2.188 20.02.2015 17:48
Letzter Beitrag: kamerun621011
  Zwerg Welsumer oder Zwerg Bielefelder ?? waldgeist 6 3.264 28.01.2015 18:31
Letzter Beitrag: waldgeist
  Bielefelder Zwerg Kennhühner Hühner Jan 4 2.777 02.11.2014 09:04
Letzter Beitrag: stoeri
  Bielefelder ZWERG Kennhuhn - Geschlecht Chicken_Solingen 12 9.668 12.05.2014 20:00
Letzter Beitrag: Puschel
  Zwerg Wyandotten gelb-schwarzcolumbia Wyandotte 22 25.171 09.02.2014 13:25
Letzter Beitrag: Bomoisa87
  Zwerg Cochin Arne 14 11.591 21.11.2013 20:43
Letzter Beitrag: Heidi63
  Zwerg Welsumer stoeri 3 3.512 19.03.2013 08:23
Letzter Beitrag: Eric93

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | fluegelvieh.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation