Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Glucke frisst Eier und hat Durchfall
#1
Hallo,
meine Glucke hat einige ihrer Eier kurz vorm Schlupf gefressen. Anscheinend ein normales Verhalten, um die unbefruchteten Eier auszusortieren. Nun ist der Schlupftag verstrichen. Nichts geschlüpft! Alle Küken tot.
Frage 1: Einige Tage vorher hatte die Glucke bereits ihr Nest vollgekotet. Kann es sein, dass die Küken schon durch das Vollkoten des Nestes gestorben sind? Wir hatten eigentlich gleich alles saubergemacht und die Eier abgewischt.

Frage 2: Hat die Glucke den Durchfall von den toten Küken? So ganz frisch waren die ja sicher auch nicht mehr...- und was kann ich dagegen tun?
Danke!
Sonne_39
#2
Bei mir hat noch nie eine Glucke Eier gefressen, auch die Eier nicht, aus denen nichts geworden ist. Ich glaube nicht, dass das Fressen ein normales Vehalten ist.
Eier dürfen in den Tagen vor dem Schlüpfen nicht mehr gewendet werden. Vielleicht hat eure Putzaktion mehr geschadet, wie die Verschmutzung?
Wenn bei mir eine Glucke am Morgen aufsteht, schaue ich, dass nur Körnerfutter und kein Weichfutter im Auslauf ist, um einen zu weichen Kot zu vermeiden.
Ajuga Habicht
#3
Erstmal herzlich willkommen im Forum Welcome

Bei mir hat eine Glucke dieses Jahr auch "Eier" kurz vor dem Schlupf gefressen, aber genau dann, als das Küken angepickt hat. Sie hat also die Küken gefressen. Ich weiß ja nicht, ob es bei dir ähnlich war, aber das wäre eine Erklärung. Eine andere wäre, dass die Glucke so großen Hunger hatte, dass sie die Eier gefressen hat. Aber ihr habt ihr ja sicher Futter und Wasser hingestellt, wodurch das eher nicht der Fall sein sollte.

War die Glucke im ersteinsatz?

Schlachten und aufessen würde ich sagen, wenn Hühner einmal eier fressen tun sie das immer wieder.
Gruß Sebastian

#4
Erstmal herzlichen Dank für die Antworten .
Also, mein Verdacht ist, dass die Eier von Anfang an nicht ok waren. Außerdem ist diesmal wirklich alles schief gegangen. Schade! Wir hatten uns so auf Küken gefreut.
Nun hoffe ich, dass die Henne ihre "Mahlzeiten" überlebt.
Gruß Sonne_39
#5
Hallo
also normalerweise frisst eine Glucke schlechte Eier nicht.Und ins Nest kotet sie auch nicht.
Bei mir geht es auch in die Richtung von Hühnerbasti:War das ihr erstes Mal?
Falls sie noch mehr Eier frisst muss leider besser der Kopf ab.Ansonsten würde ich sie zumindest zum Brüten nicht mehr einsetzen.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Schon führende und noch sitzende Glucke/n Okina75 26 17.003 28.07.2017, 09:48
Letzter Beitrag: Hen
  Glucke Krank nach Kükenschlupf? Nini1985 6 4.352 19.05.2016, 20:43
Letzter Beitrag: Okina75
  14 Tage alte Küken und Glucke legt wieder.... Hilfe Junghuhn 3 3.652 14.05.2016, 11:41
Letzter Beitrag: Junghuhn
  Glucke! Naturbrut Selina.He 10 6.628 02.09.2015, 16:45
Letzter Beitrag: Selina.He
  nicht separierte Glucke samt Küken - Fütterung Junghuhn 6 6.839 16.05.2015, 18:41
Letzter Beitrag: kamerun621011
  Glucke führt nicht mehr Heidi63 3 3.940 11.06.2014, 17:36
Letzter Beitrag: Heidi63
  Wie lange sollte eine Glucke sitzen? remne 5 4.345 02.06.2014, 19:54
Letzter Beitrag: remne
  Glucke und nun??????? sirtrakan 11 10.843 16.04.2014, 19:11
Letzter Beitrag: hühnchen53
  Glucke und Küken Heidi63 48 30.761 21.02.2014, 18:02
Letzter Beitrag: Coq de Bresse
  Glucke im Oktober Silvi 13 10.572 17.02.2014, 12:49
Letzter Beitrag: Puschel

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste