Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Brianzolo Puten
26.01.2015, 13:39
Beitrag #1
Brianzolo Puten
Hallo zusammen,

sind Brianzolo Puten als Rasse anerkannt hier in old Gemany?....Mir gefallen sie sehr gut.
LG Manne

Viele Grüße
Manne Troll
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.01.2015, 15:26
Beitrag #2
RE: Brianzolo Puten
Nein, sind sie nicht.
Zum einen werden Puten eh nicht in Rassen unterteilt, zumindest nicht in Deutschland, zum anderen: Warum müssen die denn immer anerkannt sein, wenn man sie sich halten will?
Werden die dadurch besser?

Ich frage das, weil ich das auch bei Hühnern oft lese... Findet einer eine ihm angenehme ausländische Rasse, ist die nahezu erste Frage dazu: "Sind die hier anerkannt?"!
Aufgrund der Tatsache, dass nicht wenige anerkannte und somit ganz überwiegend auf Schönheit gezüchtete alte Rassen, die früher mal gute Leistungstiere waren, wie Sussex, nur noch 40- 60 Eier im Jahr legen und die Züchter einem dann noch den Tipp geben, sich Hybriden zu holen, wenn man Eier wolle, pfff, würde ich doch mal ganz erheblich sagen, dass es für beinahe jede Rasse besser ist, wenn sie NICHT in Deutschland anerkannt wird Undecided...

Wenn sie Dir gefallen, hole sie Dir und nutze die Leistungsaspekte, und erfreue Dich an den tollen Tieren. Werden die hier anerkannt, wird ganz schnell nur noch auf die korrekten Federchen und sogar Gesichtswarzen etc. geachtet, und dann braucht man sie sich auch nicht mehr zu halten, wenn es nur noch um die widernatürliche, aber standardgerechteste Schönheit geht...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.01.2015, 13:05 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.01.2015 13:07 von M.Troll.)
Beitrag #3
RE: Brianzolo Puten
(26.01.2015 15:26 )Okina75 schrieb:  Nein, sind sie nicht.
Zum einen werden Puten eh nicht in Rassen unterteilt, zumindest nicht in Deutschland, zum anderen: Warum müssen die denn immer anerkannt sein, wenn man sie sich halten will?
Werden die dadurch besser?

Hallo Okina, danke für die Info; bedenke bitte bei all Deinen Ausführungen, dass es auch Vereine gibt, die Ihre Zuchtanlagen nur zur Verfügung stellen, wenn man anerkanntes Rasseflügel hält....und warum ich fragte, liegt im allgemeinen Interesse meinerseits...mir gefallen sie wie gesagt gut aber mein Herz schlägt für die Bourbon....den "erhobenen Zeigefinger" allerdings, brauch ich nicht. Danke nochmal. LG Manne


Ich frage das, weil ich das auch bei Hühnern oft lese... Findet einer eine ihm angenehme ausländische Rasse, ist die nahezu erste Frage dazu: "Sind die hier anerkannt?"!
Aufgrund der Tatsache, dass nicht wenige anerkannte und somit ganz überwiegend auf Schönheit gezüchtete alte Rassen, die früher mal gute Leistungstiere waren, wie Sussex, nur noch 40- 60 Eier im Jahr legen und die Züchter einem dann noch den Tipp geben, sich Hybriden zu holen, wenn man Eier wolle, pfff, würde ich doch mal ganz erheblich sagen, dass es für beinahe jede Rasse besser ist, wenn sie NICHT in Deutschland anerkannt wird Undecided...

Wenn sie Dir gefallen, hole sie Dir und nutze die Leistungsaspekte, und erfreue Dich an den tollen Tieren. Werden die hier anerkannt, wird ganz schnell nur noch auf die korrekten Federchen und sogar Gesichtswarzen etc. geachtet, und dann braucht man sie sich auch nicht mehr zu halten, wenn es nur noch um die widernatürliche, aber standardgerechteste Schönheit geht...

Viele Grüße
Manne Troll
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Puten, Brianzolo von ursula.eva Coq de Bresse 47 34.614 01.11.2017 15:32
Letzter Beitrag: Coq de Bresse
  Verschiedene Puten Rassen Video Aufnahmen Zebrafink 90 63.816 24.04.2014 20:29
Letzter Beitrag: ursula.eva
  Puten Bunte Huehner 18 10.224 04.01.2014 10:00
Letzter Beitrag: Bunte Huehner

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | fluegelvieh.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation