Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das Mechelner Huhn... hat jemand diese Rasse?
#21
Fragt mal beim sonderverein ;-)
#22
(27.02.2013,14:03 )Murmel schrieb: Chicky, deine sehen super aus!
In welchen Alter fangen die Hennen an zu legen?
Wie schnell enwickeln sich die Hähne?
Kannst Du vielleicht genauer schreiben, was unter guten Legeleistung und ennormen Gewichten zu verstehen ist?

Hallo Murmel !

Meine gesperberten haben bei den Hähnen bis 6,5 kg und die Hennen 4,5 kg auf den Rippen. Ich kenne z.B. kaum eine Brahmazucht, die diese Gewichte im ersten Jahr erreicht ! Bei entsprechender Haltung und Fütterung legen die Hennen schon mit 5,5 Monaten ! Die Weißen sind etwas mit dem Gewicht hinten dran. Aber wir vom SV sind dabei diese weiter zu entwickeln. Die Hähne brauchen immer etwas länger als die Hennen, wenn man Ausstellungen besuchen möchte. Das ist aber bekannt bei schweren, großen Rassen.

Wichtig ist für die Aufzucht/Gewicht, daß man hier nicht sparen darf ! Die hauen richtig was weg, wenn sie im Wachstum sind.
Und bei den ausgewachsenen Hennen sollte man knapp füttern (vor allem mit Körnern/Energie) damit die Legeleistung passt. Sonst verfetten die Hennen und die Legeleistung geht nach unten. Zur Legeleistung kann ich 170 - 190 Eier, je nach Anfangsalter und Haltungs-, Lichtregime bestätigen ! Es gibt hierzu auch gut dokumentierte Leistungsprüfungen.

VG

Georg
#23
@ chicky: Du kommst nicht zuuuuuufällig mal im diesjährigen Urlaub hier nach Paraguay und könntest mir so 20-30 Bruteier mitbringen?Ich bin unschuldig!
Winken Lieber Ratten im Keller, als Verwandte im Haus!Haudichweg!!!
#24
Ich fahre nächstes Jahr wieder zum Geflügelmarkt nach Mol, da gibt's
immer viele Mechelner von Privat zu verkaufen
#25
(02.03.2013,21:22 )chicky schrieb: Hallo Murmel !

Meine gesperberten haben bei den Hähnen bis 6,5 kg und die Hennen 4,5 kg auf den Rippen. Ich kenne z.B. kaum eine Brahmazucht, die diese Gewichte im ersten Jahr erreicht ! Bei entsprechender Haltung und Fütterung legen die Hennen schon mit 5,5 Monaten ! Die Weißen sind etwas mit dem Gewicht hinten dran. Aber wir vom SV sind dabei diese weiter zu entwickeln. Die Hähne brauchen immer etwas länger als die Hennen, wenn man Ausstellungen besuchen möchte. Das ist aber bekannt bei schweren, großen Rassen.

Wichtig ist für die Aufzucht/Gewicht, daß man hier nicht sparen darf ! Die hauen richtig was weg, wenn sie im Wachstum sind.
Und bei den ausgewachsenen Hennen sollte man knapp füttern (vor allem mit Körnern/Energie) damit die Legeleistung passt. Sonst verfetten die Hennen und die Legeleistung geht nach unten. Zur Legeleistung kann ich 170 - 190 Eier, je nach Anfangsalter und Haltungs-, Lichtregime bestätigen ! Es gibt hierzu auch gut dokumentierte Leistungsprüfungen.

VG

Georg

Danke Georg!
Es klingt alles ganz gut, so ein Huhn will ich auch haben Gute Idee
#26
T'schuldigung, ich fahre sicherlich nächstes Jahr auch, aber zuerst einmal fahre ich nächstes Wochenende nach Mol in Belgien Smile
#27
das sind ja ganz schöne brummer. ohh
da müßte ich ja meine sitzstangen verstärken. Ich bin unschuldig!
#28
Hallo,

so, lange gewartet und doch ist alles gut geworden.Wink

Habe heute meine lang ersehnten Mechelner Eier bekommen. 10 weiße und 10 Gesperberte vom SV der Mechelner. Jetzt will ich nur hoffen, das auch alles klappt.

Ein dickes Danke auch noch an Coq de Bresse, der mir durch seinen eingestellten Flyer Kontakte nach Belgien ermöglicht hat.
Es war zwar nicht einfach und hat auch ziemlich gedauert, in 3 Sprachen versucht (Englisch, Französisch und Deutsch) , wobei ich außer "bonjour" überhaupt kein Französisch sprecheBig Grin. (Bin bei einer der Personen auch kläglich gescheitert. Sie legte einfach auf und dachte sicher, was das denn für eine Irre war.....Haudichweg!!!)

Habe dann aber letztendlich, nachdem ich halb Belgien abtelefoniert hatte, jemanden gefunden, wo die Anfahrt auch noch im Bereich des Möglichen ist, und der Deutsch spricht und schreibt. Dort werde ich dann nach Ostern auch noch ein paar Eier erwerben können um direkt eine eigene 2. Blutlinie zu haben Gute Idee

Gruß
MoniSmile
#29
@ Arne

Laß Dir doch einfach welche schicken. Ein Versuch ist´s doch wert.Smile

Der Züchter vom SV erzählte mir, das er schon Eier per Luftfracht nach Moskau geschickt hat. Es sind dort tatsächlich auch Kücken geschlüft.

Nach Paraguay sind sie hat ein bischen länger unterwegs.....

Gruß
Moni
#30
Angeblich kosten die bruteier in Belgien 4€
#31
Hallo Winnie,

da bist Du falsch informiert. Die Preise ähneln denen hier in Deutschland. Zumindest bei den Personen, mit denen ich dort in Kontakt stehe.

Allerdings, wenn ich den Sprit dazu rechne, dann kommt´s sicher hinWink. Da wir aber 2 Intererssenten sind, werden die Kosten natürlich geteilt.

Witzig finde ich, das ich die belgischen Eier dann noch bis nach Lübeck weiterschicken muß, da wir 2 uns im Zuge meiner Erkundigungen online kennen gelernt haben.

Und da ich Näher an Belgien dran bin.......fahr ich halt.Big Grin

Gruß
Moni
#32
Ich werde an den Eiern dranbleiben
Vllt ergibt sich noch was


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Rasse mit anhaltender Legeleistung Hannes 12 12.762 30.11.2017,10:14
Letzter Beitrag: Bruteier Averhaus
Exclamation HILFE!! Welche Rassen könnten das sein?? Anne S. 3 7.200 20.08.2017,14:13
Letzter Beitrag: Zsolt01
Video huhn hellen und wenig kamm/geschlechterbestimmung huhn.orpi 8 8.050 07.09.2016,08:28
Letzter Beitrag: huhn.orpi
Photo Frage zur Rasse Susann86 4 6.070 16.03.2015,12:10
Letzter Beitrag: Fuxx
  Mechelner eloise 4 5.934 20.02.2015,15:18
Letzter Beitrag: ursula.eva
  Wer kennt diese Hühnerrasse.??? butsch31 30 29.588 30.04.2014,22:18
Letzter Beitrag: butsch31
Shocked Mein Sohn hat jetzt appenzeller winnie23 17 12.604 13.04.2014,11:00
Letzter Beitrag: winnie23
Question Kennt sich jemand mit Zottegemer aus? Puschel 1 5.537 03.09.2013,02:04
Letzter Beitrag: Puschel
Question sind das 2 verschieden Rassen? schwalbe 7 5.284 12.03.2013,01:30
Letzter Beitrag: Arne

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste