Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schon brüten?
#1
Hi,

ich wollte fragen ob ihr schon mit der Kunstbrut begonnen habt oder ob es noch zu früh ist. Eigentlich wäre Osterzeit Brützeit oder?
MFG Hühnerflüsterer
1,1 Zwergwyandotten Gold-Weißgesäumt, 1,0 Wyandotten Silber-Schwarzgesäumt,
1,14 Sussex/Rhodeländer-Legehennen


#2
na, na, na - wer hat Dir denn sowas gesagt? das haengt ja erst mal von der "Legalitaet" Deiner Hennen ab, und dann sicher auch noch vom Klima.
Ich bin ja schon fast fertig mit meiner Kunstbrut, also Ostern (sowieso Kalender abhaengig) ist sicher kein Thema.
Auf jeden Fall ist Kunstbrut eine Alternative wenn keine Hennen bruetig sind, also vor oder nach der natuerlichen Brutzeit.
Experten wissen alle Antworten, sofern man ihnen die richtigen Fragen stellt.
Willy Meurer, Toronto
#3
Wie meinst du das, Legalität? Ist es jetzt praktisch schon zu spät für eine Kunstbrut?
Ich bin auf dem Gebiet ein ziemlicher Neuling. Ab wann sollte die Brut stattfinden, bis wann?
MFG Hühnerflüsterer
1,1 Zwergwyandotten Gold-Weißgesäumt, 1,0 Wyandotten Silber-Schwarzgesäumt,
1,14 Sussex/Rhodeländer-Legehennen


#4
Du kannst jetzt anfangen zu brüten!Cool
Winken Lieber Ratten im Keller, als Verwandte im Haus!Haudichweg!!!
#5
Ok. Und was heißt in dem Fall Legalität?
MFG Hühnerflüsterer
1,1 Zwergwyandotten Gold-Weißgesäumt, 1,0 Wyandotten Silber-Schwarzgesäumt,
1,14 Sussex/Rhodeländer-Legehennen


#6
Entschuldige, ich meinte ob und wieviel sie legen
Experten wissen alle Antworten, sofern man ihnen die richtigen Fragen stellt.
Willy Meurer, Toronto
#7
Bei Hühnern ist Ostern bei mir schluß mit brüten, Küken die erst im Mai schlüpfen sind zur Ausstellung nicht reif und legen im Januar noch zu kleine Eier für die nächste Nachzucht.
Bei mir laufen jetzt schon 220 Küken und bis Ende April schlüpfen noch alle 10 welche.
#8
Kunstbrut schlüpft ca. am 11.4 ,Glucke sollte so beim 15.4 rum Schlupf sein Smile Ein liebe Henne wollte unbedingt schon sitzen,da ich Buch führe habe ich festgestellt,dass sie auch schon 2013 als 1. sich gesetzt hatte,aber leider war da noch unser Althahn der "Vater" und da waren ja alle unbefruchtet,auch die damalige Kunstbrut.Und da ich mich ja so schlecht trennen kann ,hatte ich zulange gewartet und es wurde nichts mit neuer Kunstbrut und eine Glucke hatte dann nur 5 Küken,aber eben spät im Jahr.
Mal schauen wie es 2014 so wird.Man kann nur aus Erfahrungen lernen.
Ich persönlich würde ja Glucken sitzen lassen, egal wie weit es im Jahr ist.Weil es so toll ist,die Kleinen zu beobachten Grins Aber da ich nur die "Pflegerin" bin und mein GG im Verein ist ...Big Grin
#9
Weinen Weinen Man soll sich nicht zu früh freuen und erst wenn Küken geschlüpft sind berichten. Unsere Kunstbrut kommt später ( Eier wurden 1 Woche später eingelegt) Ca. am 18.4 , von 30 Bruteiern z. Zt 12 befruchtet.
Leider ist heute Nacht die Glucke von den Eiern und früh waren sie kalt.Nach den rausgehen ist sie zwar nochmal drauf,aber nicht sitzengeblieben.ohh Ich habe dann das Nest weggeräumt und mußte leider feststellen,dass wir wahrscheinlich schuld sind das alles so gekommen ist. In meiner Fürsorge habe ich beim Nesteinrichten einen kleinen Korb verwendet und unter diesem Blasenfolie(wegen Wärmeschutz) gelegt,natürlich alles Milbenfrei gemacht, ABER die Mistviecher haben sich in ein gemachtes Nest gesetzt. Es war praktisch die Frage,sollte die Glucke sich bei lebendigen Leibe aussaugen lassen...Sie konnte nur ihre Eier in Stich lassen.Weinen Ich kontrolliere immer den großen Stall,aber bei der Glucke habe ich einfach nichts vermutet...ich hoffe sie erholt sich,gegen die anderen Hennen hat sie einen sehr blassen Kamm, wie blutarm. Ich mache mir ja Notizen und werde ganz besonders auf das Milbenproblem in Zukunft achten.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Aktuelle Bruten Fuxx 1 1.753 26.05.2021,08:54
Letzter Beitrag: Hen
  Brüten im Dezember Pipillin 2 4.155 14.11.2015,20:33
Letzter Beitrag: Arne
  brüten wipe 8 7.387 10.04.2012,11:30
Letzter Beitrag: Fuxx
  Wieviele Bruten macht ihr so? Hühnerbasti 13 13.605 19.02.2011,16:29
Letzter Beitrag: Coq de Bresse

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste