Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kaninchen-Kücken-Auslauf
#21
Da die Eier unter einer Glucke liegen, brauchst du sie nicht zu wenden.

(Danke für die Bilder im anderen thread. Dein Hund sieht supi aus!)
#22
nein musst du nicht,das würde alles nur kunstbrut betreffen.
sobald du eine glucke hast und ihr eier untergelegt hast brauchst du/man eigentlich gar nichts mehr machen.
#23
Danke Ihr beiden! Dann bin ich ja beruhigt.Smile Jetzt heißt es nur noch Warten was passiert.

Danke fürs Kompliment fürs Bubele. Er hat mich ein paar Jahre früher altern lassen und er hat mich auch einsam gemacht. Aber er hat mich verdient.Smile
Sundheimer Fridolin 1,0; Blausperber Klara 0,1; Maran Schokolinse 0,1; Grünleger Rosinchen 0,1; Paduaner Tiffi und Tuffi 0.2; Appenzeller Spitzhauben Kunigunde und Berta 0,2; Sundheimer-Mix Gerdi 0,1.
#24
Aufregung pur!!

Ich war eben zum täglichen "Betten" bei Rosinchen. Ich nehme sie hoch und höre ein leines Piepsen. Setze erst mal Rosinchen ab, alle 5 Eier noch heile. Dann habe ich ein Ei ausgemacht. Da piepst wer der raus will! Juchhu!

Aber wieso nur eins? Ist das normal? Kommen sie alle mit Abständen? Wie lange wird es denn in etwa noch dauern nach dem Piepsen? Sorry, ich nerve, aber es ist nur beim 1. Mal so, ich schwörs.

Und bei Rosine habe ich gesehen das ihr Bauch fast nackisch ist. Auch normalAsk?

Ask??
Sundheimer Fridolin 1,0; Blausperber Klara 0,1; Maran Schokolinse 0,1; Grünleger Rosinchen 0,1; Paduaner Tiffi und Tuffi 0.2; Appenzeller Spitzhauben Kunigunde und Berta 0,2; Sundheimer-Mix Gerdi 0,1.
#25
Heb die Henne jetzt besser nicht mehr raus, lass Futter und Wasser in erreichbarer Nähe und mach sonst einfach nichts mehr!

Dass es in einem Ei schon piepst, ist ja super!
Schlupftermin ist erst morgen, das scheint ein vitales Küken zu sein.
So ein Schlupf dauert meist immer mehrere Stunden, mach dir also keine Sorgen.

Nun gedulde dich einfach, so schwer, wie das auch ist!

Da sich der Schlupf ja sowieso hinziehen wird, da nicht alle Eier das gleiche Schlupfdatum haben, lass die Henne machen.
Störe sie nicht mehr, schau nicht nach, so schwer dir das auch fallen mag.
Füll nur Wasser und Futter auf, mehr nicht!

Viel Spass beim baldigen Kükenfernsehen, aber noch musst du dich dafür gedulden!

Lieben Gruss!
Silvi
#26
es ist alles wie es sein soll.
ein unterschiedliches alter der eier kann zum beispiel auch leichte zeitliche unterschiede beim schlupf ergeben.
es gibt so viele faktoren die auf die klucke und die eier wirken.
und ihr bauch muß nackig sein, denn so kommt ihre körperwärme direkt an die eier.
du mußt jetzt einfach geduldig sein.
#27
Tausend neue Fragen die aufgetaucht sind. Wie froh bin ich das ich so schnelle Antworten von Euch bekomme.

Nein, ich gehe nicht mehr an sie ran. Morgen früh baue ich das Kaninchen-Küken-Auslauf-Teil um sie rum. (Ganz leise, ganz langsam). Inklusive Sandbad. Netz drüber. Dann kann keiner an sie und die Küken ran, aber sie kann raus wann sie will. Wasser und Futter dazu und ........... Hände verklebt!Grins

Danke!
Sundheimer Fridolin 1,0; Blausperber Klara 0,1; Maran Schokolinse 0,1; Grünleger Rosinchen 0,1; Paduaner Tiffi und Tuffi 0.2; Appenzeller Spitzhauben Kunigunde und Berta 0,2; Sundheimer-Mix Gerdi 0,1.
#28
(30.06.2012,22:45 )Fridolins Tuckenfarm schrieb: ...

Nein, ich gehe nicht mehr an sie ran. Morgen früh baue ich das Kaninchen-Küken-Auslauf-Teil um sie rum. (Ganz leise, ganz langsam). Inklusive Sandbad. Netz drüber. Dann kann keiner an sie und die Küken ran, aber sie kann raus wann sie will. Wasser und Futter dazu und ........... Hände verklebt!Grins

Gute Idee

Ich wünsch euch alles Gute!
#29
pass aber auf, daß die kücken nicht aus dem nest fallen können bzw wenn sie raus kommen, das sie alleine wieder zurück kommen.
#30
Das Nest steht auf dem Boden. Aber für die kleine Schwelle nach draußen werde ich noch was "anlegen". Ich mache dann auch mal ein Foto.
Sundheimer Fridolin 1,0; Blausperber Klara 0,1; Maran Schokolinse 0,1; Grünleger Rosinchen 0,1; Paduaner Tiffi und Tuffi 0.2; Appenzeller Spitzhauben Kunigunde und Berta 0,2; Sundheimer-Mix Gerdi 0,1.
#31
So, Gitter sind aufgestellt, Netz ist drüber. Nun habe ich aber SorgeRolleyes das eins der Hühner sich oben auf das Netz setzt und dann natürlich die brütende Rosine stört.

Habe erst mal den Stall geschlossen und mich an den PC gesetzt.

Wie breit dürfen denn die Zwischenräume der Stängchen sein? Damit die Kücken nicht durchpassen. Die Gitter sind 3 cm auseinander.

Oder soll ich noch Volierendraht o.a. morgen kaufen und innen dran vorbei befestigen?

Und dann die nächste Katastrophe: die Maran-Dame Schoko scheint gluckig zu werden. Sitzt ohne Ei im Nest. Ist das normal das sich der Hahn nach einiger Zeit bewachen in das Nebennest setzt? Inzwischen ist er wieder draußen, aber ich fand das schon komisch.
Sundheimer Fridolin 1,0; Blausperber Klara 0,1; Maran Schokolinse 0,1; Grünleger Rosinchen 0,1; Paduaner Tiffi und Tuffi 0.2; Appenzeller Spitzhauben Kunigunde und Berta 0,2; Sundheimer-Mix Gerdi 0,1.
#32
Durch 3cm schafen meine Küken bis die 3. Woche durchzuschlupfen.
Der Hahn hat kontrolliert ob Legenest gut ist, das hat mein auch gern gemach (und Eier dabei zerdrückt), sieht wirklich komisch aus.
#33
Ok, dann morgen als 1. zum Raiffeisenmarkt. Gehen die Kücken denn schon am 1. Tag raus aus dem Nest?

Dann müßte ich jetzt noch schnell was improvisieren!ohh

Ich war eben im Stall und habe gesehen das Rosine in der Zwischenzeit aufgestanden war. Und schon fein wieder gesessen. Ich hätte sooo gerne mal drunter geguckt. Aber das will Rosinchen wohl nicht. OK!Smile
Sundheimer Fridolin 1,0; Blausperber Klara 0,1; Maran Schokolinse 0,1; Grünleger Rosinchen 0,1; Paduaner Tiffi und Tuffi 0.2; Appenzeller Spitzhauben Kunigunde und Berta 0,2; Sundheimer-Mix Gerdi 0,1.
#34
Heute gab es den 1. Auslauf der drei Küken. Kaninchenauslauf im Garten aufgestellt, Netz drüber, Kaninchendraht drum.

Schuhkarton mit bisschen Heu, Küken rein, Deckel zu, Abtransport. Die drei haben nach Rosine gerufen, aber sie war zu aufgeregt ihnen zu folgen. Sie hat aufgeregt ihren Schrank abgesucht.

Küken in den Auslauf. Schnell zurück zu Rosine, sie gepackt und in den Garten getragen. Und dann war das Glück vollkommen!Smile

Hat Rosine sich gefreut, Sandbaden war angesagt, Grünfutter knabbern, Kleeblüten, alles wurde den Küken gezeigt. Wir haben um die 22° warm.

Ob es ok ist wenn ich bei Regen eine Plastikplane drüberlege?

LG Sibilla
Sundheimer Fridolin 1,0; Blausperber Klara 0,1; Maran Schokolinse 0,1; Grünleger Rosinchen 0,1; Paduaner Tiffi und Tuffi 0.2; Appenzeller Spitzhauben Kunigunde und Berta 0,2; Sundheimer-Mix Gerdi 0,1.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Boden im Auslauf suppentrulliHH 7 3.662 27.11.2017,15:23
Letzter Beitrag: federfuss
  Beschäftigung für die Hühner im Auslauf Roksi 20 27.576 07.12.2014,12:59
Letzter Beitrag: Heidi63
  Auslauf ins Feld Sibille1967 3 4.418 07.03.2014,20:01
Letzter Beitrag: janosch1968
  Dach für Auslauf - temperaturreduzierend - Erfahrungen? Petterson22 4 4.639 05.07.2013,13:10
Letzter Beitrag: Petterson22
  Auslauf, der grün bleibt Susanne 23 31.563 26.02.2013,12:21
Letzter Beitrag: Ajuga
  Anfängerfragen zu mobilem Auslauf Farmlady 17 15.045 23.01.2013,11:32
Letzter Beitrag: Hen
  Absoluter Neuling.... Auslauf-Frage 3Hühner 27 23.883 28.09.2012,08:54
Letzter Beitrag: 3Hühner

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste