Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Witzemarathon
12.01.2013, 18:18
Beitrag #81
RE: Witzemarathon
Neulich irgendwo in Sachsen.

Ein Vater möchte seinem 8jähringen Sohn die Tiere im Wald zeigen. Sie steigen auf einen Hochsitz.
Der Junge schaut nach Norden und sieht zwei Füchse.
Der Vater beobachtet den Süden und erblickt eine nackte Frau.
Der Sohn ganz aufgeregt zu seinem Vater: "Baba, figgse, figgse!!!"
Daraufhin der Vater: "Nür wennde dor Muddi nüscht soochst!"

Winken Lieber Ratten im Keller, als Verwandte im Haus!Haudichweg!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2013, 18:23
Beitrag #82
RE: Witzemarathon
haha den kenn ich schon ArneHaudichweg!!!

da hab ich auch noch einen:

Zwei Jäger sitzen gemeinsam auf dem Hochsitz bei der Jagd.Der eine schaut links raus der andere rechts.
Auf einmal ruft der der nach rechts schaut: "Schau Herbert dein Nachbar treibts mit deiner Frau auf deinem Grund"
Der andere schaut blitzschnell in die gleiche Richtung und sagt dann:" Puh Glück gehabt das ist nicht mein Grund"
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.01.2013, 19:43
Beitrag #83
RE: Witzemarathon
Arne Arne Haudichweg!!! ich schmeiss mich weg ....

Liebe Grüsse Tamy
Man darf schon hinfallen ,aber man darf nicht Liegen bleiben um weiter zu kommen ! Hühner machen Glücklich ! Heart
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.01.2013, 01:54 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.01.2013 01:57 von Sulmtalerin.)
Beitrag #84
RE: Witzemarathon
HMMMMMMM!! GUT

Ihr dürft euch nächste Weihnacht FKk wünschen!

AskAskAsk



Fremde Kekse kosten

Liebe Grüße,
Pippihendl
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.01.2013, 14:32
Beitrag #85
RE: Witzemarathon
Als ich mit einigen Klienten letzte Woche in einem vornehmen Restaurant gegessen habe, bemerkte ich, dass der Kellner in seiner Hosentasche einen Löffel mit sich herum trug. Mir kam das schon ein wenig seltsam vor, aber ich habe mir nichts dabei gedacht. Später stellte ich aber fest, das alle anderen Kellner ebenfalls einen Löffel bei sich trugen. Als unser Kellner vorbei kam um unsere Bestellung aufzunehmen, musste ich Ihn fragen. "Warum tragen Sie einen Löffel in der Hosentasche?

"Nun erzählte er: "Andersen Consulting war neulich bei uns, um unsere Geschäftsprozesse zu untersuchen. Nach vielen Monaten und noch mehr Analysen haben Sie festgestellt, dass unsere Gäste 3 Löffel pro Stunde pro Tisch auf den Boden fallen lassen. Um darauf vorbereitet zu sein, tragen wir alle jetzt Löffel in der Tasche, müssen nicht jedes mal in die Küche gehen und sparen dadurch fast 1,5 Stunden pro Schicht." Er war kaum mit seiner Erzählung fertig, schon machte es Ping hinter uns und er ersetzte den gefallenen Löffel durch den aus seiner Tasche." Ich werde beim nächsten Gang in die Küche einen neuen Löffel holen", sagte er stolz, statt jetzt dafür in die Küche rennen zu müssen". Ich war beeindruckt. "Danke", sagte ich, "ich musste einfach fragen". "Kein Problem", erwiderte er und nahm unsere Bestellung weiter auf.

Dann bemerkte ich einen dünnen schwarzen Faden, der aus seinem Hosenschlitz heraus schaute. Zuerst habe ich mir nichts dabei gedacht, aber musste zu meinem Erstaunen feststellen, dass alle Kellner ebenfalls einen schwarzen Faden am Hosenschlitz hatten. Fast vor Neugier platzend musste ich wieder eine Frage stellen.

"Ach ja", sagte er dieses mal etwas leiser, "nicht allzu viele Leute sind so aufmerksam. Aber Andersen hat auch herausgefunden, dass wir in der Toilette Zeit sparen können". "Wie das?", fragte ich. "Sehen Sie, dieser Faden wird an unser, ähhh, Ding gebunden, und wenn wir müssen, können wir es sozusagen ohne Hände herausziehen und müssen uns dann die Hände nicht waschen. Damit ersparen wir über 90% der Zeit, die im Waschraum verbraucht wird".

"Ja, das macht schon Sinn", meinte ich, sah aber ein Problem dabei. "Wenn Sie es mit dem Faden herausziehen, wie stecken Sie es aber wieder rein"?

"Na ja", meinte er, "ich weiß nicht wie die anderen es machen, aber ich benutze den Löffel"
.
Ich bin unschuldig!Ich bin unschuldig!

Winken Lieber Ratten im Keller, als Verwandte im Haus!Haudichweg!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.01.2013, 14:36
Beitrag #86
RE: Witzemarathon
Zwei Rentnerehepaare sind mit dem Auto auf der Autobahn und fahren nicht mehr als 81 km / h. Ein Polizist hält das Auto an.
Der Opa fragt: "Waren wir zu schnell?"
Darauf der Polizist: "Nein, aber warum fahren Sie so langsam?"
Opa: "Darf man schneller fahren?"
Polizist: "Ich denke 100 km / h kann man ruhig fahren."
Opa: "Aber auf dem Schild steht A81."
Polizist: "Ja, und? Was meinen Sie?"
Opa: "Na, da muss ich doch 81 km / h fahren."
Polizist: "Nein, das ist doch nur die Nummer der Autobahn."
Opa: "Ach so. Danke für den Hinweis."
Der Polizist schaut auf die Rückbank des Autos und sieht zwei steif sitzende Omis mit weit aufgerissenen Augen und unendlich großen Pupillen. Da fragt der Polizist fürsorglich die beiden Rentner: "Was ist denn mit den zwei hinten los? Ist den Damen nicht gut?"
Da sagt der andere Opa: "Doch, doch. Wir kommen nur von der B252."
Haudichweg!!!Arne

Winken Lieber Ratten im Keller, als Verwandte im Haus!Haudichweg!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.01.2013, 19:49
Beitrag #87
RE: Witzemarathon
na, wer sich von der B252 bis zur A81 nicht wieder erholt hat.....

LG, Helma
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.01.2013, 20:23
Beitrag #88
RE: Witzemarathon
Arne, Du schlägst alleGute IdeeGute IdeeGute Idee
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.01.2013, 19:31
Beitrag #89
RE: Witzemarathon
Nach einer Kneipentour beschließen zwei Freunde, noch ein Bier in der Wohnung des einen zu trinken.
Der flüstert vor der Wohnungstür: "Pssst! Meine Frau schläft sicher schon!"
Leise betreten sie den Flur, der eine geht in die Küche, der andere wirft einen Blick ins Schlafzimmer.
Entsetzt läuft er in die Küche und sagt: "Du, bei deiner Frau liegt ein anderer Mann im Bett!"
"Sei leise! Wir haben nur noch zwei Bier!"
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.01.2013, 19:33
Beitrag #90
RE: Witzemarathon
“Hallo, wie geht es Dir?”
“Schlecht, ganz schlecht, meine liebe Frau ist gestorben.”
“Was für eine Tragödie! Mein Beileid! Was hat sie denn gehabt?”
“Ein kleines Geschäft im Stadtzentrum, ein paar Aktien im Depot und etwas Bargeld.”
“Nein, ich meine, was hat ihr gefehlt?”
“Ein Bauplatz, um das Geschäft zu erweitern.”
“Das mein ich doch nicht. An was ist sie gestorben?”
“Ach so. Sie ging in den Keller um fürs Mittagessen Kartoffeln zu holen. Auf der Treppe ist sie ausgerutscht und hat sich das Genick gebrochen.”
“Um Himmelswillen. Und was habt ihr dann gemacht?”
“Nudeln.”
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.01.2013, 20:54
Beitrag #91
RE: Witzemarathon
Haudichweg!!! pööööse!

LG Susanne [Bild: g070.gif]
Die Legalität unserer Hühner ist gut, nur mit der Brutalität hapert es.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.01.2013, 01:49
Beitrag #92
RE: Witzemarathon
(17.01.2013 20:54 )Huehnerhund schrieb:  Haudichweg!!! pööööse!

Cool Aaaaber guuuuuuuuuuuuuuuuuuuuut!! Haudichweg!!!Arne

Winken Lieber Ratten im Keller, als Verwandte im Haus!Haudichweg!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.01.2013, 17:49 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.01.2013 20:46 von Arne.)
Beitrag #93
RE: Witzemarathon
Nach 30 Jahren treffen sich 4 Freunde aus gemeinsamer Schulzeit. Nach einigen Gläsern muss einer von ihnen zur Toilette. Die 3 anderen fangen an über ihre Söhne zu erzählen. Einer meint: "Mein Sohn ist Präsident einer der größten Firmen Europas und mittlerweile so reich, dass er mal eben seinem besten Freund zum Geburtstag einen Mercedes Kompressor mit 0 km geschenkt hat!"
"Nicht schlecht”, meint ein anderer, “mein Sohn fing als Pilot einer Fluggesellschaften an und heute gehört sie ihm! Er ist so unglaublich reich, dass er seinem besten Freund zum Geburtstag eine Boeing 737-700 geschenkt hat!"
Der nächste pfeift anerkennend: "Nicht übel! Auch mein Sohn ist als Immobilienhändler unsagbar reich geworden! Er schenkte seinem besten Freund zum Geburtstag ein Haus mit über 1000 m2!"
Der Vierte kommt von der Toilette und erkundigt sich, was er verpasst habe.
"Wir sprachen gerade über unsere Söhne und wie stolz wir auf sie sind! Was macht eigentlich Dein Sohn?"
"Der ist schwul! Er arbeitet als Callboy."
"Oh mein Gott, das ist ja grauenhaft! Du Ärmster. Das muss Dir doch unglaublich peinlich sein!"
"Nein, wieso? Er ist mein ganzer Stolz und Glück hat er auch noch! An seinem Geburtstag bekam er mal eben einen Mercedes Kompressor mit 0 km, eine Boeing 737-700 und ein 1000 m2 Haus von seinen 3 besten Liebhabern!" Haudichweg!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.01.2013, 20:10
Beitrag #94
RE: Witzemarathon
So Spielt das Leben.Haudichweg!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.01.2013, 13:43
Beitrag #95
RE: Witzemarathon
Ein 11-jähriger Junge schlendert durch die Gegend. Er schleift einen plattgefahrenen Frosch an einer Schnur hinter sich her. Er bleibt an einer Bar stehen und sagt zur Chefin: "Ich will Sex mit einem Mädchen. Ich weiß zwar, dass ich jung bin, aber ich habe viel Geld."

Die Frau lässt den Jungen rein und fragt: "Welches Mädchen möchtest du denn?" Worauf der Junge antwortet: "Ich will ein Mädchen mit einer ansteckenden Krankheit." Die Puffmutter gibt es nicht gerne zu, aber schließlich hat der Junge viel Geld. "Dann musst du Nancy nehmen." Der Junge rennt in das Zimmer von Nancy, wo er Sex mit ihr hat. Nach einer halben Stunde geht der Junge wieder. Er schleift immer noch den platten Frosch hinter sich her.

Die Puffmutter kann ihre Neugier nicht länger zurückhalten und fragt: "Warum wolltest du gerade ein Mädchen mit einer ansteckenden Krankheit haben?"

Darauf antwortet der Junge: "Schau, wenn ich gleich nach Hause komme, dann bin ich ganz alleine mit der Babysitterin. Ich weiß, dass sie kleine Jungs sehr gerne mag, darum wird sie Sex mit mir haben. So bekommt sie die ansteckende Krankheit. Wenn mein Vater heute Abend die Babysitterin heimfährt, dann wird er - so wie ich ihn kenne - sicherlich im Auto noch eine Nummer mit ihr schieben. Und wenn er dann nach Hause kommt, wird er auch noch meine Mutter rannehmen. Und morgen wird es meine Mutter mal wieder mit dem Milchmann auf dem Küchentisch treiben. Und DAS ist der Arsch, der meinen Frosch platt gefahren hat!
Arne

Winken Lieber Ratten im Keller, als Verwandte im Haus!Haudichweg!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.01.2013, 22:28
Beitrag #96
RE: Witzemarathon
Geht eine Blondine abends die Straße entlang und kommt an einer Laterne vorbei auf der steht: "Wohnung zu vermieten, 60 qm, ruhige Lage."
Sie denkt sich: "Mhm, ist doch ganz ok, nachdem mich mein Freund aus der letzten rausgeworfen hat, such ich ja eh ne neue." Sie klopft gegen die Laterne, keine Reaktion. Nochmal, immer noch nichts.
Kommt eine blonde Polizistin vorbei und fragt: "Was machen sie da?"
Sagt sie: "Gucken sie mal, hier steht Wohnung zu vermieten, aber ich klopf und klopf und keiner macht auf."
Die Polizistin hört zu, schaut dann die Laterne von oben nach unten genau an und sagt: "Es muss aber jemand da sein, da Licht an ist."

Winken Lieber Ratten im Keller, als Verwandte im Haus!Haudichweg!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.01.2013, 22:58
Beitrag #97
RE: Witzemarathon
Jubel.........buona notte......damit schlaf ich froehlich ein Big Grin

Experten wissen alle Antworten, sofern man ihnen die richtigen Fragen stellt.
Willy Meurer, Toronto
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.01.2013, 07:30
Beitrag #98
RE: Witzemarathon
Haudichweg!!! scheiss mich weg.... Haudichweg!!!
Wo du die nur immer her hast Big Grin

Liebe Grüsse Tamy
Man darf schon hinfallen ,aber man darf nicht Liegen bleiben um weiter zu kommen ! Hühner machen Glücklich ! Heart
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.01.2013, 11:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.01.2013 11:42 von Tuckenmama.)
Beitrag #99
RE: Witzemarathon
Hallo ihr Lieben Smile
Hab ne Lustige Mail bekommen und möcht sie gern mit euch teilen...
Viel Spass... Big Grin


           
           
   

Liebe Grüsse Tamy
Man darf schon hinfallen ,aber man darf nicht Liegen bleiben um weiter zu kommen ! Hühner machen Glücklich ! Heart
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.01.2013, 15:01
Beitrag #100
RE: Witzemarathon
Cool Tamy, dein "letzter" Sketch beruht auf er "VORWERK-Kobold" Panne!Grins Damit sind seinerzeit jede Menge Männer mit Penisverletzungen bei den Ärzten gewesen; VORWERKintern wird dabei von der "Kobold-Krankheit" geredet!
Nur mal so zur Info!
Wink

Winken Lieber Ratten im Keller, als Verwandte im Haus!Haudichweg!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | fluegelvieh.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation