Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wieviel Eier habt ihr so im Moment?
Nabend,
ich möchte mich auch mal melden.

Ich halte eine Hühnerrasse bei der ständig gluckige Hennen antreten. Ich habe da so meine Vorgehensweise.

Ich halte zur Zeit sechs Zwerghennen, von denen bekomme ich durchschnittlich 4 - 6 Eier pro Tag, ehrlich!

Aber, ich will hier mal etwas einbringen was bisher nicht bzw. nie berücksichtigt wird. Mein Tiere, zwei Hähne mit sechs Hennen, bekommen sieben Esslöffel Futtermehl mit Brennesselpulver, Mineral und etwas tierischem Eiweiß. Nach der Fütterung (einmal am Tag) gibt es ca. einen Esslöffel pro Tier Körnermisch. Rechnet mal zusammen!

Wenn jetzt jemand glaubt meine Tiere wären unterernährt oder dünn, der hat sich geschnitten.

Auch meine Ausstellungsergebnisse sind nicht schlecht!

Das größte Ei was ich heute eingesammelt habe, hatte über 50 Gramm

Lohmann lässt grüssen?

Gruß Lotta
Hihi, ich find das lustig wie bierernst hier manche das Hühnerding nehmen. Auf den Schlips getreten fühlen sich auch immer die gleichen. Big Grin
Und ich find's traurig, dass manche nicht bereit sind, ihren Tieren das zu geben, was sie benötigen, obwohl man mit der "hohen Schule" nicht mal draufzahlt im Vergleich zu dem konventionellen Futter, welches in der Regel (außer es kostet jenseits 25 €/ 25 kg) leicht bis völlig falsch zusammen gesetzt ist.

Auf den Schlips getreten fühlt sich hier keiner, nur sollte man sich vielleicht mal Gedanken machen, ob man selber so auf der richtigen Schiene ist Wink. Klar, wenn man seine Hühner stumpf nach anderthalb Jahren in die Truhe kloppt, weil man nicht mal die erste große Mauser hinzunehmen bereit ist, da braucht man auch keinen Hokuspokus zu machen.
Andererseits kann man seine Eier dann aber auch gleich im Laden kaufen. Und es soll Leute geben, die lassen ihre Hühner mehrere Jahre am Leben- da gewinnt die Sache dann etwas mehr an Gewicht.

Zu Deinem Vergnügen, Rapunzel, sei nur gesagt:
Auf meine "hohe Schule" hin, die Deiner Einschätzung nach ja vollkommen unnötig ist, habe ich Feedback von einer Halterin bekommen, bei der bald nach der Umstellung eine alte weiße Legehybride nach über zwei Jahren (!) Pause- sie dachte schon, die Henne wäre "in Rente" gegangen- wieder zu legen begonnen hat.
Das, glaube ich, spricht schon alleine für sich und daher von mir nur soviel: Wer seine Hühner mangelernähren will, der soll das gerne tun, aber dann nicht andere Leute auslachen, denen das nicht so am Ar... vorbei geht Wink.
Hab ich nicht schon erwähnt, das meine beiden vierjährigen immer noch regelmäßig legen, trotz konventionellen Futters? Ich kann nur hoffen, das ihr eurer eigenen Ernährung auch so viel Aufmerksamkeit schenkt...
Habe gerade mit etwas Verspätung meine Monatsleistungsliste mit der Eierzahl von April komplettiert, und ich muss sagen: Oh wow, meine Zuchtbemühungen scheinen in die richtige Richtung zu gehen Grins!

2012 haben wir das letzte Mal Hennen zugekauft, seitdem ist nur noch ausgewählte eigene Nachzucht, und da im April die Hennenzahl immer am ausgeglichensten ist (ältere und zuviele Hennen weg), ja, es tut sich was!

Seit 2013 führe ich nun Liste, und kann folgendes statuieren:
April '13 - 198 Eier (17 Hennen)
April '14 - 221 Eier (19 Hennen)
April '15 - 246 Eier (17 Hennen)

Das ist bei nahezu nur Mixhennen (plus ältere Rassehennen und eine "alte" dreijährige Hybride) eine Steigerung von 23,5 *hihi* Eiern im Jahr. Wow...

Recht erfreut,
Andreas Smile
Hallöchen! Smile

Also bei mir ist das so das jedes Huhn jeden Tag ein Ei legt sodass ich jeden Tag 6 Eier habe, aber da ich zurzeit eine Glucke habe sind es 5 Eier am Tag, was ziemlich viel ist für 5 bzw. 6 Hühner! Heart

Ganz liebe Grüße! Selina
Meine 29 "Damen" legen mir pro Tag jetzt 25 - 27 Eier! Ich weiß kaum noch, wohin ich damit soll! :O
Winken Lieber Ratten im Keller, als Verwandte im Haus!Haudichweg!!!


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Legt das Huhn zu viele Eier? Herr Helma 4 3.828 07.04.2021,19:23
Letzter Beitrag: Fuxx
  Erster Herbst - weniger Eier.. Licht/Wärme? Attam 2 3.202 23.09.2017,18:33
Letzter Beitrag: handkaes68
  Hühner vom Geflügelhof - keine Eier immobi66 4 6.032 22.12.2016,16:40
Letzter Beitrag: Biggi
  Bunte Eier - Eure Farbpallete Altsteirer 51 57.769 15.07.2016,20:44
Letzter Beitrag: stoeri
  sehr kleine Eier mit "verschwommenem Eiweiß" schwalbe 5 12.238 07.07.2016,11:35
Letzter Beitrag: juno
  schmale spitze Eier Junghuhn 2 4.871 14.02.2016,22:02
Letzter Beitrag: Junghuhn
Sad Keine Eier tala 15 16.913 05.09.2015,20:17
Letzter Beitrag: Ekpaik
  einzelne Henne legt keine Eier schwalbe 36 40.101 04.09.2015,15:58
Letzter Beitrag: schwalbe
  frische Eier schmecken nicht nach Ei?oder hühnchen53 10 13.583 09.12.2013,19:44
Letzter Beitrag: kamerun621011
  EIER richtig lagern lachse56 5 11.006 05.05.2013,08:26
Letzter Beitrag: Vicky

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste