Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bepflanzung für Voliere
#1
Hallo Fories,

ich möchte im Frühjahr noch ein paar Büsche in die Voliere pflanzen, damit es einfach noch mehr geschützten Raum für die Hühner gibt.

Nun überlege ich, welche Gehölze sich dafür eignen?
sie sollten relativ dicht sein, nicht zu hoch werden, und dürfen eben auch von den Hühnern nicht aufgefressen werden.

Vorschläge?
LG, Helma
#2
bambus oder noch besser sind beerensträucher oder windfrüchtehecken da haben deine hühner gleich einen leckeren snack.
im internet bieten einige baumschulen solche wildfruchthecken für wildvögel an.
auch wildrosen sind ideal und liefern deinen hühner hagebutten.
#3
und da gehen die Hühner nicht bei und fressen die kahl?
LG, Helma
#4
also am anfang mußt du wohl alle etwas schützen.
das würde wohl darauf hinaus laufen, das du planzen anpflanzt, die dauerhaft sind und einige die jedesjahr neuaustreiben, sowie himbeeren oder johannisbeere.
#5
Ich habe mit Holunder und Johanissbere gute Erfahrungen gemacht.das ist ziemlich dicht und liefert leckere Früchte.
bzw. unten fressen es die Hühner dann schon ab und pflücken die Beeren aber oben kommen sie nicht dran.
#6
wenn sie Früchte abfressen, ist das ok.... solang di Sträucher nur grün bleiben und sie nicht alle Blätter abfressen. Hab ja leider nicht genug Grün Sad
LG, Helma
#7
(08.02.2012,17:49 )Fuxx schrieb: Ich habe mit Holunder und Johanissbere gute Erfahrungen gemacht.das ist ziemlich dicht und liefert leckere Früchte.
bzw. unten fressen es die Hühner dann schon ab und pflücken die Beeren aber oben kommen sie nicht dran.

Vor allen Dingen ist Holunder unempfindlich gegen alles und leicht anzupflanzen.
#8
Ich habe im Auslauf 4 Bäume gepflanzt und in diesem Jahr will ich mal was ausprobieren vielleicht geht das bei dem einen oder anderen von euch auch. Ich säe ein paar Reihen Mais in den Auslauf damit sie zum einen vor Raubvögel geschützt sind und zum anderen haben sie auch dann was zum fressen, sie können immer etwas grünes wegzupfen.

Mfg. Nicolino










Mfg. Nicolino
#9
Nico
meinst Du, der Mais wird groß? da werden sie doch sicher schon die Schößlinge wegpicken..... Ask oder hab ich da jetzt was falsch verstanden?
LG, Helma
#10
Stimmt coq der Holunder ist unanfällig.

@ ginger
ja die sträucher sind bei mir auch grün.untenherum zupfen sie zwar manchmal auch die blätter aber,aber auf grund der Buschgröße kommen sie an das meiste nicht herran und der busch bleibt grün.

@nicolino
wie stellst du dir das mit dem Mais vor?
unabgedeckt werden sie ihn so wieder ausgraben und ansosnten direkt die spößlinge fressen wie Ginger schreibt.
#11
Natürlich muß man ein bissel warten bis der Mais die Größe erreicht hat, daß sie die Sprößlinge nicht abpicken können aber dann geht es bestimmt wunderbar. Man darf sie halt erst später draufstellen.

Mfg. Nicolino










Mfg. Nicolino


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Auslauffragen für neuen Nutzer :))) chickendreams 0 2.653 20.09.2018,14:21
Letzter Beitrag: chickendreams
  "Walk in Run" oder Voliere? Schimäre 1 3.839 13.02.2017,15:03
Letzter Beitrag: Fuxx
  Beschäftigung für die Hühner im Auslauf Roksi 20 30.087 07.12.2014,12:59
Letzter Beitrag: Heidi63
  Welcher Einstreu für Außen? Roksi 12 11.102 15.11.2014,18:12
Letzter Beitrag: Roksi
  Voliere Hühnerflüsterer 2 4.585 10.03.2014,07:28
Letzter Beitrag: Hühnerflüsterer
  Bepflanzung im Freilauf kati1310 20 21.011 30.12.2013,09:38
Letzter Beitrag: kati1310
  Gefrierschutz für Gänsewasser Brahma 10 7.958 29.11.2013,15:11
Letzter Beitrag: Fuxx
  Dach für Auslauf - temperaturreduzierend - Erfahrungen? Petterson22 4 5.412 05.07.2013,13:10
Letzter Beitrag: Petterson22
  Vorschläge für Badebecken Moni72 12 13.885 26.12.2012,20:01
Letzter Beitrag: Fuxx
  Voliere desinfizieren? Silvi 8 12.033 04.03.2011,23:04
Letzter Beitrag: Silvi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste