Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Infrarotpaneel als wärmequelle
06.05.2020, 10:10
Beitrag #1
Infrarotpaneel als wärmequelle
Hey alle miteinander.
Meine Küken sind nun 3 Wochen alt und müssen in den Stall ziehen .
Dieser ist nicht gedämmt und zur Zeit weht ja hier im Oberen Vogtland wieder ein eisiger Nachtwind .
Ich habe eine Wärmeplatte im Moment im Aufzuchtgehege, diese könnte mit umziehen ,
Gleichzeitig habe ich ein günstiges Angebot : Infrarotpaneel 1m*0,60 m ( 700w) mit Thermostat .
Könnte man dies nicht einsetzen um meine Arte Wärmebrücke zu bauen also genau wie die Platte.
Ich würde sie auf ein Gestell montieren (aus Metall) und via Thermostat steuern .
Was meint ihr zum Thema Brandschutz AskGrübel
Vielleicht benutzt ja jemand schon so eine Art Wärmequelle wäre sehr an einem regen Austausch interessiert. :
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.05.2020, 21:17
Beitrag #2
RE: Infrarotpaneel als wärmequelle
Es bedarf einige Vorstellungskraft sich in deine techn. Lage zu versetzen. Das was du dir da bastelst, dass musst du selber entscheiden ob es eine Gefahr darstellt.
In meiner Aufzuchtkabine hängen die Strahler auch nur 20cm über dem Boden. Diese sind mit einem Thermostat gesteuert. Da kann nichts brennen. Es kommt auch auf die Stärke der Lampen an. Ich kann das so verantworten. Vorausgesetzt sie können sich nicht unbeabsichtigt aushängen. Überall liest man 60-80cm vom Boden.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.05.2020, 05:10
Beitrag #3
Question RE: Infrarotpaneel als wärmequelle
(06.05.2020 21:17 )Coq de Bresse schrieb:  Es bedarf einige Vorstellungskraft sich in deine techn. Lage zu versetzen.

die platte wird an die Wand geschraubt . Netzstecker anschliesen und fertig dazwischen noch ein Thermostat .
Ich zweifel halt daran dass meine Wärmeplatte es schafft genug wärme abzugeben für die kleinen (9) Stck. 3 Wochen alt !
Im Moment habn wir jede Nacht so um die -2 Grad Weinen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.05.2020, 19:23
Beitrag #4
RE: Infrarotpaneel als wärmequelle
Da gebe ich dir Recht, nur Wärmeplatte bei -2° ist zu wenig.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | fluegelvieh.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation