Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lebt das Küken
20.04.2020, 17:19 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.04.2020 17:22 von Johanna1808.)
Beitrag #1
Lebt das Küken
Hallo ihr lieben Smile
Wir brüten das erstmal Hühnereier aus. Habe mich davor durch viele Foren gelesen.
Seit gestern gegen 17 Uhr war das Ei angepickt. Seitdem ist nichts mehr passiert. Bruttemperatur liegt bei 37, 5°C und die Luftfeuchtigkeit ist bei 76-80%.
Jetzt sind 24 Std. vergangen und nun sieht es sehr merkwürdig aus und es regt sich auch nichts, geschweige denn piept auch nichts.
Ich habe ein Foto gemacht, leider weiß ich nicht, wie ich es reinstellen kann.
LG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.04.2020, 18:11
Beitrag #2
RE: Lebt das Küken
Ich würde vorsichtig mit einer Pinzette das Loch dreimal so groß machen und max. 4 Std. abwarten. Man müsste den Schnabel sehen der sich bewegt. Auch kannst du leicht gegen das Ei klopfen und hören ob es piept.
Wenn morgen kein Fortschritt zu erkennen ist kannst du das Ei öffnen.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Sad Küken sterben vor Schlupf Ninja11 3 810 27.03.2020 21:56
Letzter Beitrag: Ponny
  meine ersten künstlichen küken janosch1968 102 69.860 08.05.2013 08:40
Letzter Beitrag: Coq de Bresse
  Küken bei Murmel Murmel 18 10.048 29.03.2013 12:43
Letzter Beitrag: Murmel

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | fluegelvieh.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation