Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ein Haus zieht um
24.06.2019, 13:06
Beitrag #1
Ein Haus zieht um
Als ihnen die geliebte Mietwohnung im Ortskern von Wuppertal-Beyenburg gekündigt wird, beschließen Mila und Mathias Köster ein altes bergisches Fachwerkhaus an anderer Stelle originalgetreu wiederaufzubauen. Das von dem Ehepaar und seinem Architekten mit viel Enthusiasmus begonnen Projekt gerät jedoch schon bald in einen Strudel aus juristischen Schwierigkeiten und fachlicher Inkompetenz. Erst nach einem zermürbenden Gerichtsprozess kehrt wieder Ruhe ein und Kösters können es sich in ihrem „neuen alten“ Haus gemütlich machen.
Die Autorin Sia Pauli verarbeitet in ihrem Roman ihre eigenen Erfahrungen mit dem „Umzug“ ihres Hauses. Man kann das Haus heute inmitten seines wunderschönen Bauerngartens bei einem Spaziergang durch Ennepetal bewundern.
Kartonierte Ausgabe mit Klappen
360 Seiten, 16,00 €, ISBN: 978-3-945763-70-4

Die Reihe:
Mein Bergisches Land
Die neue Reihe im Bergischen Verlag. Ehrlich und direkt, mit viel Sympathie für unsere Heimat, voller Sehnsüchte und Emotionen, einfach dort, wo wir zu Hause sind.
Band 1: Kühe, Kappes und Kartoffeln von Dorothee Kotthaus-Haack
Band 2: Ein Haus zieht um von Sia Pauli


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | fluegelvieh.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation