Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Geschwollene Zehen
27.11.2018, 15:41 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.11.2018 15:43 von Lupus.)
Beitrag #1
Geschwollene Zehen
Hallo,

heute erhielt ich von einem Buschhuhnfreund folgende Mail:

Ich hab unter meinen 16 Nachzuchttieren eine Henne mit extrem stark angeschwollen Füßen auf Ober und Unterseite. Hatte sowas in meiner gesamten Zuchtvergangenheit noch nie. Hast Du eine Erklärung bzw. Therapie dafür?
Vielen Dank im Voraus

Könnt Ihr helfen?

Viele Grüße

Lupus


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.11.2018, 06:45
Beitrag #2
RE: Geschwollene Zehen
Habs Dir an anderer Stelle ja bereits geschrieben....

Gicht, hierbei handelt es sich um Ablagerungen von Harnsäure in Gelenken
und inneren Organen.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.11.2018, 12:58
Beitrag #3
RE: Geschwollene Zehen
Danke Heidi, Claudia hat ja auch noch zur Ergänzung verlinkt http://www.birds-online.de/gesundheit/ge.../gicht.htm
Würdest Du die Henne schlachten?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.11.2018, 14:26
Beitrag #4
RE: Geschwollene Zehen
Ja, würde ich Dietmar.
Bei mir bleiben nur vitale Tiere.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | fluegelvieh.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation