Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neues Huhn
20.09.2017, 14:33
Beitrag #1
Neues Huhn
Moin,

Bevor ich zur Frage komme ein paar Infos:
- ein Huhn wurde gestern eingeschläfert
- jetzt sind es nur noch 2 Seidenhühner
- ca. 2,5 Jahre alt
- relativ scheu
- beide gesund
- kleiner Stall (Kaninchen Stall)
- großen Auslauf
- kein Hahn

So jetzt endlich zur Frage:
Ist es möglich unter diesen Voraussetzung EIN neues Huhn in die zweier Gruppe aufzunehmen, oder wird dieses Huhn gemobbt.
Wenn ja: Wie alt muss das Huhn sein und welche Rasse die gleiche oder ist auch eine andere möglich.

Hoffe auf schnelle AntwortSmile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.09.2017, 17:42
Beitrag #2
RE: Neues Huhn
Hallo,
willkommen hier!
Ein einzelnes Huhn wurde ich nie zu einer Gruppe setzen und schon gar nicht zu 2 noch trauernden älteren Hühnern. Das neue Huhn würde gewaltig gemobbt.
Zwei oder 3 Hühner, die sich kennen, kannst Du dazu setzen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.09.2017, 18:12
Beitrag #3
RE: Neues Huhn
Ich weiß nicht wie sich trauernde Hühner verhalten aber die beiden Verhalten sich wie immer. Die Verstorbene war fast bis zum Ende bei denen. Die haben gesehen das es mit der einen zu Ende geht.
Was würdest du/sie sagen: Lieber mit einem neuem Huhn probieren (Könnte es auch wenn's gar nicht geht wieder weggehen), oder die beiden zu zweit lassen? Zwei neue Hühner wäre etwas zu eng im Stall meiner Meinung nach. Ein neuer wäre auch keine Option, weil ich erst 14 bin und noch bei meinen Eltern wohne.
Wie man sieht, bin ich auf diesen Themengebiet komplett unerfahren.

Sage aber trotzdem schon mal Danke für deine/ihre Antwort.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.09.2017, 17:51
Beitrag #4
RE: Neues Huhn
Moin Moin :-)
Ich habe zur Zeit 7 Zwergseidenhühner (und KEINEN Hahn). Ich habe bis jetzt gute Erfahrungen mit EINEM neuen Huhn gemacht: in den großen Auslauf ein kleines mobiles Gehege mit Futter und Wasser aufgestellt und den Neuzugang "indirekt" integriert. Die Neugier der Althennen wurde immer weniger nach ein paar Tagen und somit konnte ich die neue Henne dann frei lassen. Natürlich ist es einfacher, zwei Hühner zu integrieren. Bei mir ist es auch so, dass das letzte Huhn sich immer unterordnen muss.

LG
Gabi
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.09.2017, 20:42
Beitrag #5
RE: Neues Huhn
Hey,
Danke deine/ihre Antwort! Smile(Kann man mir jemand sagen, ob man hier sie oder du sagst)
Wie hast du es Abends gemacht? Hast du es alleine oder mit den anderen in den Stall schlafen lassen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.09.2017, 17:17
Beitrag #6
RE: Neues Huhn
Hallo Moin,
Du darfst gerne DU sagen. Ich bin erst 49 Wink Hier im Forum duzt man sich. Wie auch auf dem Tennisplatz Big Grin
Abends habe ich das Einzelhuhn erst mal wieder mit ins Haus genommen. Später, als die Gruppe sie akzeptiert hatte, ist sie allerdings immer als letzte ins Hühnerhaus. Und mit der Mini-Leiter hatte sie erst ihre Probleme. Da musste ich immer mal von hinten schieben...
Liebe Grüße
Gabi

PS: kannst ja mal auf unsere Homepage gehen. Da sind auch Bilder von meinen Damen!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Neues Huhn Update Moin 0 506 24.09.2017 12:25
Letzter Beitrag: Moin
  Huhn verschwunden fionera 9 3.154 26.05.2015 20:32
Letzter Beitrag: Rapunzel
  Älteste Huhn Heidi63 31 12.335 21.02.2015 00:37
Letzter Beitrag: stoeri
  Entlaufenes Huhn erschlagen! Puschel 2 1.612 08.02.2015 21:13
Letzter Beitrag: Huehnerhund
  Huhn bald Nackt Tuckenmama 14 6.563 28.11.2013 10:25
Letzter Beitrag: Tuckenmama
  Huhn kräht Hen 2 2.882 16.07.2013 17:53
Letzter Beitrag: handkaes68
  Huhn wird gemobbt Lothar61 13 5.911 07.07.2013 10:53
Letzter Beitrag: Tuckenmama
  huhn läuft rückwärts fabienne 8 6.291 26.10.2012 11:21
Letzter Beitrag: hühnchen53

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | fluegelvieh.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation