Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Körner im Kot
04.03.2017, 13:15
Beitrag #1
Körner im Kot
Hallo zusammen

Seit heute hat Ida in ihrem Kot unverdaute Körner. Sonst ist noch im Kot weiße Flüssigkeit und ein bisschen grüner normalfester Kot. Wenn sie mal kotet dann ist es sichtlich anstrengend für sie (sie macht eine pose als würde sie gleich ein ei legen)
Zuerst dachte ich dass sei ganz normaler Durchfall und wollte den Hühnern Haferflocken mit schwarztee und einer zerkleinerten kohletablette geben. Ida wollte davon aber nichts. Dann kam mir die Idee, dass sie ja vllt eine Kropfverstopfung haben könnte. Also massierte ich ihren Kroof allerdings hatte sie nichts erbrochen. (Ihr kropf ist generell immer etwas dicker, deshalb war ich mir dann auch nicht mehr so sicher ob es wirklich eine Kropfverstopfung ist)
Das komische ist, dass sie sich total normal verhält. Sie frisst auch ganz normal ( außer die hafermischung wollte sie halt nicht)
Jetzt hab ich ein bisschen nachgelesen und vermute , dass es ja eine kropf magen darmebtzündung sein könnte. Was meint ihr? Würde es dann sinn machen wenn ich ihr baytril geben würde. Zum tierarzt kann ich leider nicht da sich in der nähe niemand mit hühnern auskennt
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | fluegelvieh.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation