Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Cou Nu mit befidertem Hals
28.02.2017, 12:26 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.02.2017 12:26 von Evi 24.)
Beitrag #1
Cou Nu mit befidertem Hals
Hallo,
jemand hat mich gefragt, ob es möglich ist, dass aus den Bruteiern von Cou nu´s Küken schlupfen können die keinen neckten Hals haben d.h. voll befiedert sind.
Wie kann man das erkären?
Weißt jemand die Antwort auf diese Fragen?

vg
Evi
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.02.2017, 12:54
Beitrag #2
RE: Cou Nu mit befidertem Hals
Die gibt es auch in vollbefiedert Smile
Nackthalsigkeit ist unvollständig dominant.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.02.2017, 14:50
Beitrag #3
RE: Cou Nu mit befidertem Hals
Noch vergessen...

die gibt´s natürlich auch als reinerbig - ohne Federkrawatte am Hals als auch mischerbig - mit Federkrawatte am Hals.Smile

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.02.2017, 18:46
Beitrag #4
RE: Cou Nu mit befidertem Hals
anke Heidi,
sind die mit Vollbefiederung alch reirassig oder nicht?
Was bedeutet nicht reinerbig : Mixen?
hg
e.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.02.2017, 19:30
Beitrag #5
RE: Cou Nu mit befidertem Hals
Ja, es gibt sie in vollbefiedert, Nackthals mit Federkrawatte(mischerbig) und Nackthals ohne Federkrawatte (reinerbig).

Aus reinerbig (ohne Federkrawatte)x reinerbig(ohne Federkrawatte) fallen 100 % reinerbige.

Aus mischerbig (mit Federkrawatte) x reinerbig (ohne Federkrawatte) fallen 50% mischerbige (mit Federkrawatte) und 50 % reinerbige (ohne Federkrawatte)

Aus mischerbig (mit Federkrawatte) x mischerbig (mit Federkrawatte) fallen 50 % mischerbig (mit Federkrawatte), 25 % reinerbig (ohne Federkrawatte) und 25 % vollbefiederte.

Aus vollbefiedert x mischerbig (mit Federkrawatte) fallen 50 % mischerbig (mit Federkrawattte) und 50 % vollbefiedert.

Aus vollbefiedert x reinerbig (ohne Federkrawatte) fallen 100 % mischerbige (mit Federkrawatte).

Kommt also immer auf die Zusammensetzung an.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.02.2017, 19:59
Beitrag #6
RE: Cou Nu mit befidertem Hals
Herzlichen Dank Heidi.
Jetzt ist alles klar.
hg
e.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.09.2017, 08:20
Beitrag #7
RE: Cou Nu mit befidertem Hals
Hallo noch eine Cou nu Frage:
Ich habe u.a. Cou nu rot. Die legen sehr gut und auch sehr große Eier. Ich will auf die Cou nu nicht verzichten, aber: Küken aus den Eiern sind unterschiedlich, auch vollbefiedert. Ich gehe davon aus dass die Gene sich aufgesplitet haben. Wenn ich die vollbefiederten weitervermehren möchte, werden die Küken auch nackten Hals bekommen? oder nur weiter vollbefiedert? sind das dann auch Cou nu weiter oder was kommt da raus?
Sind Cou nu andere Farbschlag auch reinerbig d.h. keine hybriden die so aus dem Ei kommen wie die Eltern oder ist das immer so wie bei meinen Cou nu rot?

Kennt jemand Antwort auf diese Fragen?
lg
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.09.2017, 08:23
Beitrag #8
RE: Cou Nu mit befidertem Hals
und noch etwas: Zwergwuchs nur bei mischerbigen Cou nu ? Farbenbedingt?
oder ist immer dabei d.h. Farben und "Krawate" unabhängig?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.09.2017, 22:38
Beitrag #9
RE: Cou Nu mit befidertem Hals
CouNu vollbefiedert x vollbefiedert ergibt vollbefiederten Nachwuchs!

Cou nu ist eine Hybridrasse welche gute Fleischqualität mit hoher Widerstandskraft verbindet!
Die bei den Nachkommen dann aufspalten müsste!

Es gibt aber auch reinrassige Nackthalshühner siehe hier: http://nhz-sv.de.ht/

Grins Bunte Truppe Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | fluegelvieh.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation