Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
"Walk in Run" oder Voliere?
#1
Hall liebe Hühnerfreunde!

Ich bin der Christian aus Österreich und beschäftigte mich seit geraumer Zeit mit dem Gedanken, Hühner zu halten. Ich liebe Hühner und ich werde alles tun, dass es ihnen bei uns gut geht.

Ich möchte für etwa 5 Hühner einen Hühnerstall von "Hühnerstall.de" nehmen, ich hoffe, dass dieser OK. ist und niemand von Euch Bedenken hat.

Aber: Beim Auslauf bin ich sehr unsicher: Da gibt es den "Walk in Run2 von der Fa. Omlet, den kennt ihr sicher, der kostet in der Größe von 17 m2 rund 1500,-- Euro.

https://www.omlet.de/shop/hühnerzucht/wa...41bce49e0/


Der Draht ist pulverbeschichtet Dodgy


Ein Volierenbauer hat mir eine Voliere angeboten:

Rahmen:
Aluprofil 20 x 20 x 1,5 mm blank (silber)
Bedrahtung:
12,7 x 12,7 x 1,05 mm doppeltverzinkt von Esafort (zinkrückstandsfrei)
Ausstattung:
- rundum bedrahtet
- freitragendes Dach durch verstärkten Rahmen (25 x 25 x 2,0 mm)
- eine Tür inkl. Grendelriegel

Kostet rund 1400 Euro.


Welches der beiden Systeme würdet Ihr nehmen? Der Draht vom Volierenbauer ist galvanisch verzinkt, mein Schlosser meint, wenn es feuerverzinkt wäre, würde es 15 Jahr halten. Ist es aber nicht. Der Volierenbauer meint, galvanisch verzinkt sei besser.

Oder den Walk in Run, der nur pulverbeschichtet ist?

Ich danke Euch vielmals für Eure Mühe und Eure Erfahrung Smile

Christian
#2
Die Frage ist was besser für dich passt.
Innerhalb von 15 Jahren kann sich ohnehin viel ändern oder man muss Reperaturen etc. vornehmen.
Eine Frage ist natürlich die nach der Größe. Wenn die jeweilige Voliere den einzigen Auslauf bietet, würde ich tendenziell die Größere nehmen.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Voliere Hühnerflüsterer 2 3.762 10.03.2014,07:28
Letzter Beitrag: Hühnerflüsterer
  Bepflanzung für Voliere Ginger 10 8.205 09.02.2012,17:54
Letzter Beitrag: nicolino
  Voliere desinfizieren? Silvi 8 10.622 04.03.2011,23:04
Letzter Beitrag: Silvi
  Gehäckseltes als Einstreu für die Voliere. Coq de Bresse 7 9.363 28.02.2011,17:57
Letzter Beitrag: Coq de Bresse

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste