Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ab wann Küken zu den grossen setzen?
#1
Hallo zusammen,

ich habe es leider noch nicht geschafft, die Küken so zum Stillhalten zu bewegen, dass ich sie euch fotografieren kann wegen der Geschlechterbestimmung. Aaaaber unabhängig davon würden wir die Küken gerne bald zu den grossen setzen, weil das Kükenheim langsam etwas klein wird.

Ausgewachsene Hennen haben wir folgende:
2 Legehybdriden, 3 grosse Brahma, 2 Deutsche Sperber, 2 Amrock

Derzeit ist kein Hahn dabei, der musste am Montag Morgen "ausziehen". Zunge

Die Küken sind 2 Amrock, 1 Brahma, 6 grosse Orpington.

Die Küken sind Ende Mai geschlüpft. Ab wann können wir die kleinen zu den grossen setzen?

Viele Grüße
Mona
#2
Meine Küken von Ende Mai laufen bereits mit den Alttieren zusammen.Smile

Eine Woche im Voraus gebe ich eine Schaufel Einstreu der Alttiere ins Kükenabteil, damit die Küken sich mit den Keimen auseinandersetzen können.

Nach Einbruch der Dunkelheit setze ich die Küken zu den Alttieren in den Stall.

Allerdings achte ich darauf das die Küken/Jungtiere auch entsprechend zu ihrem Futter kommen.

Bei mir steht dann immer ein Korb im Gehege wo nur die Küken Eingang finden und auch bei Bedarf mal flüchten können. Wink

[Bild: 26190478tl.jpg]

#3
Moin Heidi,

das mit dem umgedrehten Wäschekorb gefällt mir.
Unsere Kükis werden in einer Woche "ausgewildert".
Werde ich dann auch so machen.
Sind dann 8 Wochen alt.
Bei dem permanenten Sturm hier an der Küste traue ich mich nicht eher ...
#4
Hallöchen,

das mit dem Wäschekorb ist ja echt ne gute Idee. Allerdings kann ich mir vorstellen, dass wenn die Küken da durch kommen, die Hybriden da auch durch passen könnten. Das werden wir einfach mal testen und im Zweifel sind wir ja dabei.

Heute abend machen wir Geschlechtsbestimmungsbilder, um auszuwählen wer diese Prozedur alles mitmachen wird. Die Hähne bleiben erstmal alle hier, bis wir entweder einen Käufer gefunden haben oder sie geschlachtet werden und 2 Orpington-Hennen bleiben bei uns. Alle anderen Orpington-Hennen ziehen zu einer Käuferin, sodass wir die nicht in unsere Gruppe integrieren möchten. Macht doch Sinn das so zu machen, oder?

Viele Grüße
Mona

PS: Heidi, das Küken vorne rechts sieht ja mega scharf aus. Sehr coole Friese. Haudichweg!!!
#5
Hy,

Tiere die ich abgebe , integriere ich auch nicht erst in die Gruppe.

Mit Loch im Korb mußt Du halt testen.
Ich hab mehrere Körbe mit verschiedenen Größen im Eingang.

Wünsch Euch beiden viel Erfolg im " auswildern". Smile

Gruß Heidi

PS: Das Küken mit der coolen Friese ist ein American Showgirl.


Und da oben an der Küste sollte der Stein auf dem Korb nicht fehlen, nicht das der noch fliegen geht.Big Grin

#6
Ich habe mir sonst überlegt, dass wir unser "Notgehege" dort hinein stellen und mehrere Klappen offen lassen.
Das ist so ein Gittergehege mit Dach von Trixie, da brauchten wir was schnelles, weg klappbares. Wink
Das Doofe ist nämlich, dass unser grösstes Orpington (bei dem wir uns sicher sind, dass es eine Henne ist und die wir unbedingt behalten wollen, weil die so schön ist Heart ) schon fast so gross ist wie ein Hybrid. Und das Küken muss da ja auch durch passen. Sprachlos

Wir machen uns da Gedanken zu und basteln uns dann hoffentlich was zurecht.

Jetzt gleich machen wir erstmal Bilder für euch für die Geschlechterbestimmung. Gute Idee

Viele Grüße
Mona
#7
Ja ist doch auch ne Lösung,
Hauptsache sie haben eine Fluchtmöglichkeit und einen Platz wo sie Futter finden.

#8
Zitat:Das ist so ein Gittergehege mit Dach von Trixie, da brauchten wir was schnelles, weg klappbares. Wink
Nimm doch einfach eine oder zwei Estrichmatten. Da kommen die Kleinen durch und die Großen nicht. Oben drüber ein Erdbeernetz und perfekt ist der Auslauf. Hatte meine Glucke mit Einzelküken die 1. Woche dort drin.
[Bild: 26198999ju.jpg]
Hinten steht eine Komposttonne mit Deckel, die ich gerade nicht brauche. Dort steht das Futter und Glucke und Küken konnten sich unterstellen wenn es regnete.
#9
[quote='kamerun621011' pid='31876' dateline='1468511404']
Zitat:Nimm doch einfach eine oder zwei Estrichmatten.

Hallo,
die Küken sind von Ende Mai, wie sollen die durch Estrichmatte kommen ?

#10
Küken von Ende Mai werden entweder noch geführt oder müssen selbst zurechtkommen. Es sein denn sie sind zugekauft. Dann wäre aber ein Extrabteil besser als die Wäschekorbidee, die zwar gut ist aber Hybriden oder eine kleine Hühnerrasse kommen da auch rein.
#11
Ich lese hier nix von einer Glucke, also zugekaufte oder Kunstbrut.

Die Frage lautete:
(13.07.2016,18:11 )SchrägeWG schrieb: Ab wann können wir die kleinen zu den grossen setzen?

Die Küken sind von Ende Mai,
wieso soll da ein Extraabteil besser sein ?

Unter den Korb setzte ich das Futter für die Knirpse, denn die Großen werden die Kleinen im Normalfall in den ersten Tagen vom Futter wegpicken.
Und die sollten schon zu ihrem Futter kommen........Idea,
ob nun unter einem Korb oder einer anderen Möglichkeit ist doch nebensächlich.

Wenn man eine Glucke mit Küken separiert, mag so ein Erdbeernetz von oben ja sinnvoll sein,aber .....es bringt leider auch die Gefahr das Küken sich darin verhadern und sich verletzen.



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Impfen von Küken Mc.Luz 3 4.422 14.03.2021,16:33
Letzter Beitrag: handkaes68
  Küken kommt nicht aus Ei! WICHTIG!! Pawlowskaja 17 21.315 30.04.2017,10:37
Letzter Beitrag: Heidi63
  wieviele Küken kann eine Henne führen? schwalbe 8 7.115 21.04.2017,22:29
Letzter Beitrag: Ponny
  Selbständige Küken? Junghuhn 14 8.194 20.06.2016,15:15
Letzter Beitrag: Junghuhn
  küken im herbst? babiesmama 26 24.521 03.04.2016,22:42
Letzter Beitrag: Arne
  Futtermenge Küken Strolche 4 5.871 07.05.2015,19:46
Letzter Beitrag: Coq de Bresse
  wie lange kann man Henne und Küken trennen? schwalbe 2 5.282 18.04.2015,18:07
Letzter Beitrag: schwalbe
Smile Küken etwas beibringen Roksi 9 8.848 27.11.2014,19:47
Letzter Beitrag: Roksi
  Küken-TV Sigi 12 10.455 06.04.2014,21:40
Letzter Beitrag: Heidi63
Wink Die Brinsea Advance Mini Küken Bernfrid 15 13.476 06.03.2014,19:13
Letzter Beitrag: Tuckenmama

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste