Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welches Küken könnte das sein?
#1
Hallo ihr Lieben,

ich wende mich an euch, weil wir etwas Klarheit haben möchten, welche Hühnerrasse uns da mehr oder weniger untergejubelt wurde.*
Wir haben ursprünglich 6 Serama Küken gekauft. Bei zweien, und das waren damals schon die grössten, hat der Züchter nur gesagt, dass er sich nicht sicher ist, welche Rasse es wird. Das kam uns schon sehr komisch vor, aber unsere Neugierde war grösser und deshalb haben wir sie auch mitgenommen. 4 davon sind eindeutig Serama küken mit den charakteristischen hochgestellten Schwanzfedern. Unsere 2 anderen, haben eher nach unten zeigende Schwanzfedern. Vielleicht könnt ihr uns etwas bei der Bestimmung helfen. Das wäre super.
Das Alter wissen wir auch nicht genau. Die zwei Grossen etwa 5 oder 6 Wochen. Sie wachsen auch viel schneller, wie die Seramas.

Liebe Grüsse Daniel


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
                   
#2
hallo!
ich bin zwar selber neuling in der hühnerhaltung, habe aber vor 5 wochen bielefelder kennhühner gebrütet. meine hennen schauen dem foto sehr ähnlich, die hähne sind um einiges heller. vielleicht ja ein glückstreffer:-). (italiener schauen aber scheinbar auch sehr ähnlich aus und haben auch dunklere federn am bauch, was vielleicht eher passen würde, die experten im forum wissen es aber sicher besser^^)
glg ines
#3
Vielen Dank. Bielefelder Kennhühner habe ich jetzt schon ein paar mal gehört. Haben die auch bläulich schimmernde Füsse? Das habe ich nämlich heute festgestellt.
Es könnte auch sein, dass irgendein Kämpfer mit drinnen ist. Der züchter ist wohl häufiger auf sumatra, wo er auch immer wieder hühner her holt. Vielleicht passt auch splch eine Rasse.
Liebe Grüsse
Daniel
#4
Hier noch ein paar aktuelle Bilder. Liebe grüsse Daniel
                   
#5
Hm,
also zuerst hätte ich auch mal an Bielefelder gedacht,aber sicher bin ich mir nicht.
Der Züchter holt Tiere aus Sumatra?? Interessant, wie macht er das mit Veterinär Bedingungen etc.?
Und vorallem sind die Tiere dort denn reinrassig?
#6
Da muss ich leider passen, Fuxx. Ich weiss nur dass er dort nen Freund hat und gelegentlich welche herholt. Keine Ahnung wie er das machtAsk
Aber könnten es auch "Welsumer" sein?? Hab ich von ein paar Leuten schon gehört.
Liebe Grüsse Daniel
#7
Ich habe zwei neue Bilder. Ich finde, dass der schwanz doch recht lang ist. Welche rassen haben das? Oder ist doch vielleicht ein Fasan mit drin?
Liebe grüsse Daniel


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
#8
Wie gross waren oder sind eure Küken/Hühner im Alter von etwa 8 Wochen?? Ich habe allerdings nur vom Boden zum Rücken gemessen. Unser silber/grauer ist jetzt sichtbar grösser, wie die Braune. Er misst 18cm, sie 16cm.
#9
Schaut mir so buschhuhnmäßig aus.
Allerdings grau Grübel hm -vielleicht auch nur Mixe.
Können die beiden denn gut fliegen ?

Gruß Heidi

#10
Hallo Heidi63,

ja, es sind sehr gute Flieger, schon mit 2 wochen sind sie gerne rumgeflattert. Wenn man mal das Muster von den Federn anschaut, bin ich mittlerweile sehr für das Buschhuhn.
   
#11
Also Buschhuhn würde ich da nun gar nicht erkennen.
Aber dafür würde ich empfehlen Forumsmitglied Lupus die Fotos zu zeigen.Er ist buschhuhn spezialist
#12
(03.08.2015,09:43 )Wolfshund79 schrieb: Hallo Heidi63,

ja, es sind sehr gute Flieger, schon mit 2 wochen sind sie gerne rumgeflattert. Wenn man mal das Muster von den Federn anschaut, bin ich mittlerweile sehr für das Buschhuhn.

Hallo Daniel,

dann spricht das schonmal dafür das zumindest ein großer Anteil Buschhuhn enthalten ist, denn bereits im Kükenalter fliegen die wie Tauben.
Das durfte ich in den letzten Wochen bei meiner "Buschhuhnnachzucht" zur Genüge beobachten, und wenn ich mir Deine Bilder anschaue ist für mich alles klar.Bei mir fliegen grade 13 Jungtiere vom 15.5. durchs Gehege mit den unterschiedlichsten Färbungen und Zeichnungen.
Leider wird in den letzten Jahren ziemlich viel in die Buschhühner eingekreuzt,
was die Hühner nur verfälscht!!!
Auch in meinem Besitz befinden sich unter anderem sogenannte "Buschhühner" (die ich übrigens von unserem Lupus hier erhalten habe) mit Einkreuzungen von Sumatra und polnischem Zwerghuhn.
Die Eigenschaften sind scheues Auftreten und super Flieger.


Gruß Heidi

PS
Wäre schön wenn man später mal Bilder sehen würde, wenn die Tiere erwachsen sind.Wink

#13
Hallo Heidi,

schon mal vielen Dank für deinen Beitrag. Jetzt bin ich schon mal viel beruhigter.
Wie groß werden die Buschhühner normalerweise etwa?
Und ab wann bekommen sie ihr endgültiges Federkleid ?
Ein paar rote und grünlich schimmernde Federn hab ich heute schon entdeckt! Bin echt mal gespannt, wie er später mal aussieht.
Ich halte euch auf dem Laufenden.
Liebe Grüße
Daniel
#14
Hy,

ich kann Dir da nicht mehr zu erzählen, da ich die Tiere auch erst im letzten Jahr bekommen habe.

Das Gewicht variiert da etwas, liegt im Durchschnitt so um die 1200-1400g,manchmal auch etwas mehr.
Mein Buschhahn hat 1340 g, ist schon ein schöner Brocken.
Mit 8-9 Monaten wirst Du sicher sehen wie schön er ist.Wink

Kommt natürlich auch drauf an was eingekreuzt wurde.

Schau Dir doch mal den Buschhuhn Thread an.

Gruß Heidi

#15
Hallo Wolfshund,
wie Heidi schon schrieb - siehe http://www.deutsches-buschhuhn.de/
Gegen Buschhühner spricht einmal die Sperberung und zweitens der Stehkamm.
Als Rückschlag kommen bei Buschhühnern auch schon mal Stehkämme vor (zumal bei ingezogenen wildblütigen) aber ich halte Deine Küken für italienerblütige Zwerge.
Auch die Zwergitaliener sind sehr lebhaft und flüchtig und können sehr gut fliegen.
Die Küken haben sicherlich gesperberte oder kennfarbige Zwergitaliener in ihrer Ahnenreihe.
Viele Grüße
Dietmr
[Bild: attachment.php?thumbnail=8103]

Grundsteinlegung NSG- u. FFH-Gebiet
Wupper bei Radevormwald
#16
Hallo Lupus,
ja, da könntest du Recht haben. Zwerg-Italiener könnten durchaus mit drin sein. Hier ist mal ein neues Foto vom Hahn.

   
#17
                   
Habe noch ein paar Bilder. Jemand ne Idee, was es sein könnt?
#18
Na...also mit Buschhühnchen lag ich wohl daneben.
Aber siehs doch einfach mal als schöne Mixe an.Wink

Hauptsache ist doch gesund und fit!

#19
Smile 
hallo,
Ich habe vor ein paar Wochen auch Küken ausbrüten lassen, eine sieht deinem sehr ähnlich, bei mir ist die Rasse Italiener Smile

(Ich weiß jetzt leider nicht wie man ein Bild einfügt, sonst hätte ich es gemacht)

Mfg
#20
Könnte es evtl. ein "Bergischer Kräher" oder so was sein? AskGrübel
Winken Lieber Ratten im Keller, als Verwandte im Haus!Haudichweg!!!


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  bei welchen Hühnerrassen kann man die Küken unterscheiden? schwalbe 7 18.089 22.04.2014,22:14
Letzter Beitrag: Hühnerflüsterer
  Jersey Giants Küken Arne 0 20.893 26.02.2011,20:23
Letzter Beitrag: Arne

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste