Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Cou Nu & Bresse
17.06.2015, 20:29
Beitrag #1
Cou Nu & Bresse
Wie vererbt sich schwarzer Cou Nu Hahn mit weißen Bressehennen. Werden die Nachkommen weiß weil Bresse dominant vererben. Hab keine Ahnung von vererbung.
Habe 1:2 Cou Nu. Leider ist der Hahn und eine Henne voll befiedert. Vererbt der Hahn trotzdem noch den nackten Hals oder nicht
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.06.2015, 12:44
Beitrag #2
RE: Cou Nu & Bresse
Also prinziepell bekommen, mal die Nachkommen von beiden Eltern den genetischen Satz. d.h. das weiss muss nicht unbedingt dominant sein.
Wenn der Hahn aus einer Nackthalsigen Linie kommt, kann er schon auch Nacktehälse vererben, da er die genetischen Anlagen dazu hat.
Ich nehme an du hast kein Genetiklabor, also wirst du es wohl einfach versuchen müssen Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.06.2015, 15:44 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.06.2015 15:46 von Heidi63.)
Beitrag #3
RE: Cou Nu & Bresse
Das kann ich mir nicht vorstellen,Nackthals ist unvollständig dominant.
Nur Nackthälse können auch Nackthals vererben.

Das heißt es schlüpfen nur nackthalsige Küken wenn Du den vollbefiederten Hahn mit einer nackthalsigen Henne verpaarst.
Dabei fallen wieder ein Teil vollbefiedert und ein Teil nackthalsig.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.06.2015, 07:43
Beitrag #4
RE: Cou Nu & Bresse
Gut wenn nackthalsig wirklich unvollständig dominant ist, ist die Chance das aus einem befiederten Nackhalshahn Nackthälse fallen geringer.Aber es geht trotzdem, ist ja das einfachste aller Genetikgesetze.Es kann sich auch phänotypisch(also aussehen) immer mal wieder rezessiv(nicht dominant) durchsetzen.
d.h. nach Mendel a(Vater)+a(mutter)= aa rezesiver Ausfall
Vergleich dazu dominant A+ A= AA bzw.
bzw. dazu noch zwei mal A+a= Aa

Wichtig wäre dann bei der Weiterzucht die Zuchttierauswahl,das du dann nur Nackthälse nimmst.

Gerade in der Tierzucht wo sich aufgrund vieler schneller Nachkommen, eine Population schnell verändern kann wird so gearbeitet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | fluegelvieh.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation