Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sachsenenten
27.03.2015, 08:53
Beitrag #1
Sachsenenten
Hallo, ich beschäftige mich schon seit längerem damit, auch Enten zur Zucht zu halten. Leider habe ich keinen Brüter und habe daher nur eine begrenzte Auswahl an Tieren. Hier in der Gegend könnte ich nur Sachsenenten bekommen. Hat die jemand von euch und eignen die sich zur Naturbrut? Die Tiere würden aus Kunstbrut stammen. Die Nachbarin meinte, Tiere aus Kunstbrut würden nicht brüten. Wie sind eure Erfahrungen?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.03.2015, 15:22 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.03.2015 15:24 von Arne.)
Beitrag #2
RE: Sachsenenten
Also, zu Enten kann ich Dir, mangels vorhandener Tiere, nichts genaues sagen, aber zum Thema Kunstbrut/Brüten kann ich über Hühner folgendes sagen: mein Großvater hat Jahrzehnte lang schwarz-scheckige Italiener gezüchtet und immer künstlich gebrütet, nie ist daraus eine Glucke entstanden! Bis er dann einer meiner Zwerg Cochin Glucken einen Satz Italienereier untergeschoben hat! Daraus entwickelte sich prompt im nächsten Jahr eine Glucke, die sich selbst "reproduzierte" und die folgenden Jahre hatte er IMMER, aus dieser Linie, Glucken! Ich hänge Mal ein Foto mit dran! Es ist zwar durch das komprimieren unscharf, aber du kannst trotzdem recht gut erkennen, dass die Glucke sich sehr gut um ihre Küken kümmerte!
   

Winken Lieber Ratten im Keller, als Verwandte im Haus!Haudichweg!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.03.2015, 15:57
Beitrag #3
RE: Sachsenenten
Zu Enten kann ich nicht viel sagen , aber bei den Hühner stell ich keinen Unterschied fest, ob aus Naturbrut oder Kunstbrut, ich kann mich vor lauter Glucken nicht retten.
Die weisse Henne aus Kunstbrut (BE´s von Silvi) ist dabei der Oberknaller,
ich weiß schon gar nicht mehr wie oft ich sie entgluckt habe.
Jetzt durfte sie zum erstenmal brüten und führt ganz toll ihre Küken.

   

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.03.2015, 22:25
Beitrag #4
RE: Sachsenenten
Ich habe Brahmas aus Bruteiern im Brüter gezogen und sie glucken als wie die S.. . Also ich denke auch dass es keinen Unterschied macht.

Mfg. Nicolino

Mfg. Nicolino
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.03.2015, 08:45
Beitrag #5
RE: Sachsenenten
Danke für eure Antworten, dann liegt es doch wohl eher an der Rasse ob ein Tier brütet oder nicht. Hat sich aber wahrscheinlich eh erledigt, mein Mann findet die Idee mit den sachsenenten nämlich doof Sad
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | fluegelvieh.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation