Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Seltene Hühnerrasse Pawlowskaja?
#1
Question 
Wer kennt bzw. züchtet in Deutschland die alte bisher als ausgestorben geglaubte russische Hühnerrasse Pawlowskaja?

Ich habe nur diese Website und diesen Züchter aus der Slowakei gefunden.
Eine Verwandtschaft mit den Paduanern liegt offensichtlich vor.
LG, Rhodeländer-Zucht
#2
Da hab ich gerade was im f...book drüber gelesen.
#3
Gute Idee

Auf der russischen Webseite zu dem Pawlowskaja Huhn wird die Literatur "Bruno Djurengen - Gefluegelzucht 1886" erwähnt, wo etwas über die Rasse und deren Verbreitung in Deutschland stehen soll. Leider ist das antiquarisch noch verfügbare Buch nicht ganz preiswert.

https://www.buchfreund.de/Die-Gefluegelz...5-buch?v=1

Das heutige Pavlovskaja ist wohl eine Neuerzüchtung nach Vorbild der alten Rasse.

Könnte auch was mit Appenzeller Spitzhauben zu tun haben Idea getupfte Farbschläge, wobei Paduaner gesäumt sind.


https://files.acrobat.com/a/preview/91e8...7ff2134eaf

#4
Den Züchter aus der Slowakei gibt es auch aktuell.

http://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeig...a80935474/

#5
(10.02.2015, 19:25 )Rapunzel schrieb: Da hab ich gerade was im f...book drüber gelesen.

Ich bleib gespannt... Wink


(11.02.2015, 06:38 )Heidi63 schrieb: Den Züchter aus der Slowakei gibt es auch aktuell.
http://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeig...a80935474/

Das ist genau derselbe wie o.g. in 82106 Bratislava (Podunajske Biskupice). Er verkauft auch andere seltene Rassen. - Mit der russischen Seite v. A. Larinow eine Verbindung??

(10.02.2015, 19:36 )Heidi63 schrieb: Gute Idee
Das heutige Pavlovskaja ist wohl eine Neuerzüchtung nach Vorbild der alten Rasse.

Interresant wäre zu wissen, ob diese Neuzüchtung allein nach dem Phänotyp mit modernen Rassen gemacht wurde, oder ob noch einige Gene aus der ursprünglichen Rasse enthalten sind.

(10.02.2015, 19:36 )Heidi63 schrieb: Gute Idee
Könnte auch was mit Appenzeller Spitzhauben zu tun haben Idea getupfte Farbschläge, wobei Paduaner gesäumt sind.

Interessante Idee. Ich muss mir die Rassen mal näher anschauen.

Wo hast Du den neuen Standard der Pawlowskaja her?

Die Pawlowskaja - Eine Hühnerrasse als Ergebnis der Leibeigenschaft russischer Bauern. Smile
LG, Rhodeländer-Zucht
#6
Hy,

ich habe eine " Halterin" dieser Tiere in Deutschland gefunden und werde versuchen zu ihr Kontakt aufzunehmen.
Werde berichten.

Gruß Heidi

#7
Hallo Rhodeländer-Zucht,

zunächst einmal was Rapunzel gestern bei Facebook gelesen hat war ein Thread den ich bei Facebook eröffnet habe weil diese Hühnchen mich schon etwas länger interessieren.
Ich finde sie genau wie meine anderen Rassen außergewöhnlich !

Ich konnte einen Kontakt zu einer Halterin herstellen und wenn alles nach Plan läuft werde ich in den nächsten Wochen sogar ein paar Bruteier bekommen.

Falls Du Interesse hast , bei Facebook gibt es eine öffentliche Gruppe "Pavlovskie chicken" wo mehrere Halter/Züchter dieser Tiere ihre Erfahrungen ( mit jede Menge Bilder !!! Wink Gute Idee ) austauschen.

Dort erfährst Du näheres und von dort ist auch der Standard.

Ich hoffe ich durfte das jetzt so schreiben und freu mich wenn ich ein wenig behilflich sein konnte.

Gruß Heidi

#8
Hallo Heidi,
das ist ja toll, danke für Deine Infos!
Ich schau mir das erst einmal etwas genauer an.
Bitte halte uns hier weiter auf dem Laufenden!
LG, Rhodeländer-Zucht
#9
Hallo,

nach Aussagen der Züchterin handelt es sich um eine Neuzüchtung nach Vorbild der alten Rasse.
Die "Legende" dieser Hühnchen besagt, das es noch einen Hahn dieser Rasse gab und mit diesem und einigen anderen das Huhn neu erzüchtet wurde.

Am ehesten sind sie wohl mit den Brabanten und den Appenzeller Spitzhauben ( die ich ja bereits erwähnte) verwandt.
Merkt man daran das Paduaner gesäumt sind und die beiden anderen Rassen wie auch die Pavlovs getupfte Farbschläge haben.

Wie allerdings das Huhn zu den Federfüßen kam, wenn es keine Überlebenden gab, müßte dann mal geklärt werden.
Vielleicht übers Sultanhuhn, aber das hätte wahrscheinlich die Haube zu sehr verfälscht.

Auch wenn ich diese Hühnchen nicht züchten werde,finde ich sie dennoch interessant und hätte nichts dagegen wenn ein paar Hennen in meiner Truppe mitlaufen würden.

Ich bleib auf alle Fälle dran.......

http://kuraaltai.ru/pavlovcka-1/standart_2014/

http://www.kippenencyclopedie.nl/php/ind...Pavlovhoen


Gruß Heidi

#10
Hier noch zwei Links, die vielleicht weiter helfen:
http://www.seiden-haubenhuhnklub.ch/Betr...nverw.html
http://fermer.ru/files/forum/attach/1827...682382.pdf
Sprich Wahres, iss Gares, trink Klares!
#11
Super!

Den Link zum Standard hatte ich zwar schon in Beitrag 3 eingestellt,
aber vielleicht findet sich so noch mehr zu den Pavlovs.

Vielen Dank ! Smile

Hier noch 2 Seiten

http://www.arca-net.info/pages/detail.as...sprache=de

http://paduaner.de.tl/Geschichte.htm

#12
Hier mal ein paar bewegte Bildchen.....

http://video.exstrim-bog.ru/watch/ad3NRs...r-rss.html

http://video.exstrim-bog.ru/watch/xAlt-v...pring.html

Und noch ein paar Infos

http://translate.google.de/translate?hl=...rev=search

Gruß Heidi

#13
http://www.tuinvee.nl/ESK-G%20Newsletter%202014-1.pdf

Seite 4 und 5

In früheren Jahren wurden schon mal Pavlov an Europaschauen ausgestellt,
aber das ist eine Weile her.2012 erschienen sie erstmals wieder in Leipzig an der Europaschau.

#14
Sehr schöne und interessante Tiere die Pawlowskaja! Ich werde mir wohl irgendwann mal welche besorgen müssen... Wink
LG, Rhodeländer-Zucht
#15
Wenn alles klappt schaue ich mir die Pavlovs ab 31.3. mal etwas genauer an.Smile

   

Gruß Heidi

#16
Hy,
ich schick euch mal einige Links! Verwandtschaft?

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&e...WU&cad=rja

Gruß Uwe
#17
Verwandtschaft ? Wink


.jpg   photo.php.jpg (Größe: 11,39 KB / Downloads: 195)

Gruß Heidi

#18
Moin,
lest auch mal hier. Die gehören auch dazu, interesasant!

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&e...GQ&cad=rja

Ich hatte schon überlegt eine Aktion in Deutschland zu starten. Als ich das mit dem Fund in einem sehr angelegenen Tal in Tirol gelesen habe, war ich Feuer und Falmme.

Gruß Lotta
#19
Big Grin.... die habe ich schon abonniert. Wink

warst Du ? oder bist Du noch immer Feuer und Flamme Grübel

Gruß Heidi

#20
Bei der ganzen Verwandtschaft (?) fehlt mir nur ein wenig der Federfuß.



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Wer kennt diese Hühnerrasse.??? butsch31 30 19.501 30.04.2014, 21:18
Letzter Beitrag: butsch31
  Bekannter sucht Hühnerrasse Hühnerflüsterer 4 3.061 24.04.2014, 13:19
Letzter Beitrag: Fuxx

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste