Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wachteln
04.11.2013, 10:08
Beitrag #61
RE: Wachteln
Hallo Freunde,

ich habe jetzt die ersten Eier gekocht und in Balsamicoessigsud eingelegt. Einige habe ich natürlich so vernascht, aber bei meinen Eiern sind die Dotter kaum gelb.

herzliche Grüße
Erika
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.11.2013, 17:28
Beitrag #62
RE: Wachteln
Hallo Freunde,

meine Hühner bekommen Ihre Eierschalen zerkleinert und zerbröselt zurück und sie fressen die liebend gerne, viel lieber als Muschelkalk den habe ich nur in den Futterschalen den fressen sie nie und sie legen Eier mit sehr guter Schale.
Kann ich die Wachteleierschalen auch meinen Wachteln geben, fressen die die?

herzliche Grüße
Erika
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.11.2013, 21:07
Beitrag #63
RE: Wachteln
Ich sehe keine Probleme.

Meine Wachteln bekommen separat Austernschalen Körnung 1-2 mm. Davon machen sie reichlich Gebrauch.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.11.2013, 21:23
Beitrag #64
RE: Wachteln
Kann ich die Wachteleierschalen auch meinen Wachteln geben, fressen die die?

na klar, einfach unters futter mischen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.02.2014, 08:57 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.02.2014 09:01 von stoeri.)
Beitrag #65
RE: Wachteln
Hallo Freunde,

wie alt laßt Ihr Eure Wachteln werden?
Ich bin am überlegen ob ich mir jetzt dann neue Jungwachteln in einem extra Stall dazu nehme, denn ab April müßten meine jetzigen in die Mauser kommen und angeblich legen sie dann weniger. Um wieviel legen sie weniger?

Meine jetzigen legen jeden Tag eines da bin ich mehr als zufrieden und die Eier schmecken einfach so gut aber mit weniger oder gar keine komme ich nicht aus, wir streiten uns schon fast um die jetzigen.

herzliche Grüße
Erika
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.02.2014, 17:55 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.02.2014 17:56 von Mona.)
Beitrag #66
RE: Wachteln
Hallo Erika,

warum solten Deine Wachteln in die Mauser kommen? Die Mauser wird ausgelöst durch kürzer werdende Tage oder Beleuchtung. Beides trifft doch wohl nicht zu?

Gruß Mona
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.02.2014, 18:40
Beitrag #67
RE: Wachteln
Hallo Mona,

ich dachte die kommen nach 9 Monaten in die Mauser.
Aber ich würde mich natürlich sehr freuen wenn dem nicht so ist.

herzliche Grüße
Erika
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.02.2015, 20:41
Beitrag #68
RE: Wachteln
Hallo, ist dieses Thema noch aktuell?! Ich hab mir überlegt mir eventuell ein paar Wachteln zu halten. Platz hätte ich und es schadet nie etwas neues auszuprobieren.
Doch ich bin absoluter Wachtelneuling. Ich weiß so ziemlich nix über sie. Mich würde interessieren, wie lange so ein Wachtelleben währt, wenn es keine Zwischenfälle gibt.
Brauche ich spezielles Futter oder reicht Weizen und Grünzeugs aus?

MFG Hühnerflüsterer
1,1 Zwergwyandotten Gold-Weißgesäumt, 1,0 Wyandotten Silber-Schwarzgesäumt,
1,14 Sussex/Rhodeländer-Legehennen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.05.2016, 18:20
Beitrag #69
RE: Wachteln
Jetzt nochmal zu dem Alter: wie lange legen die Wachteln etwa? 1 Jahr, 2 Jahre? "?" Monate??
Weil: hier werden Preise für Wachteleier gezahlt... 12 Eier(chen) für 15 000 Gs (5600 Gs. entsprechen etwa 1 €)!!

Winken Lieber Ratten im Keller, als Verwandte im Haus!Haudichweg!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Wachteln im Winter Galinha 7 558 25.10.2019 20:37
Letzter Beitrag: Galinha
  Wachteln halten Hühnerflüsterer 7 4.370 19.02.2015 07:41
Letzter Beitrag: ursula.eva

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | fluegelvieh.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation