Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wachteln
#41
Ich sehe keine Probleme die Tiere im Gartenhaus unterzubringen. Frisches Wasser ist normal. Aber kein warmes Wasser!!! Viel Tageslicht ist wichtig.
#42
Hallo Coq de Bress,

danke für Deine Auskunft, ganz normales Licht habe ich im Raum. Aber kein so Tageslichtspektrumsdingsda, ich könnte es aber vielleicht besorgen.
Also keinen Tee mit Rum am Morgen? ;-) Das Lieblingsgetränk meiner Oma.
Meine Hühner bekommen morgens immer warmen Hafer vorallem jetzt wo es schon kälter wird und auch warmes Wasser zum Trinken. Ich finde da legen sie besser.
Diesen Tip bekam ich hier von einem Forumsmitglied Bruadhena.

Du hast weisse Wachteln?
herzliche Grüße
Erika
#43
(11.10.2013,20:33 )stoeri schrieb: Meine Hühner bekommen morgens immer warmen Hafer vorallem jetzt wo es schon kälter wird und auch warmes Wasser zum Trinken. Ich finde da legen sie besser.
Diesen Tip bekam ich hier von einem Forumsmitglied Bruadhena.

Du hast weisse Wachteln?

na ja man lernt nie aus. Ask

Ich habe gemischte Farben. Nur auf einem Bild sind eben nur weiße.Smile
#44
Hallo Coq de Bresse

es sind aber alles die gleiche Rasse oder Art?
herzliche Grüße
Erika
#45
Ja, es sind Mast- bzw. Legewachteln, verschiedene Farben.

Hier wurde ja alles geschrieben:

http://forum.fluegelvieh.de/showthread.php?tid=395
#46
Hallo Freunde,

man kennt aber Hennen und Hähne schwer auseinander oder täuscht das auf den Bildern?
herzliche Grüße
Erika
#47
In Beitrag 62-64 ist alles klar beschrieben!

http://forum.fluegelvieh.de/showthread.php?tid=395
#48
Hallo Coq de Bresse,

wie machst Du das im Winter mit dem Wasser?
herzliche Grüße
Erika
#49
Unter der 2 Liter Tränke stelle ich eine kleine runde Wärmeplatte. Smile
#50
Hallo Freunde,
die schlechte Nachricht ist, ich habe jetzt nicht bis nächstes Jahr warten können.
Die gute Nachricht ist, seit ein paar Tagen habe ich 5 Damen sie sind jetzt 8 Wochen alt.

Und was soll ich sagen die sind so süß.
Sie sind in meinem Holzhäuschen in einem riesigen Hasenstall (so einer für drinnen, unten Plastik oben Gitter 140x70x 50 unterbracht. Sollte es ihnen doch zu kalt werden würde ich sie in meinen beheizten Raum für Futtertiere geben (Mäuse und Ratten) aber nur wenn es sein muß.

[Bild: 1378867_515099461938034_2093278805_n.jpg]

Cod de Bresse, siehst Du diese Tränke? Die werde ich aber im Winter wenn es Minusgrade hat nicht verwenden können die Friert sicher zu oder? Du hast dann so runde zum reinstellen von Brekker oder?

Inzwischen habe ich als Sandbad einen Eimer mit ausgeschnittenem Deckel denn sonst sieht man vor lauter Staub gar nix mehr.
herzliche Grüße
Erika
#51
Ja,abwarten konnte ich auch nie....

Na dann ,herzlichen Glückwunsch zu Deinen 5 Damen.Winken

#52
       

Das sind leider nicht meine,sondern von einem Bekannten-
Hier sind sie 3 Tage alt.
Ich wußte garnicht wie ich die kleinen anfassen sollte,so klein.
Sie wurden übrigens von einer Zwergstrupphenne ausgebrütet.

#53
Hallo Heidi

so ich komm gerade vom Wachtlwatching und habe mich ein bisschen mit ihnen unterhalten.


Die kückchen die sind ja zum abbusseln, sind die süß.
herzliche Grüße
Erika
#54
WachtelwatchingCoolCoolCool

Ja,das mach ich mit meinen Hühnis auch täglichWinkenWinken

#55
Hallo Heidi,

mein Mann hat seinen alten Bürostuhl rausgeschmissen, wo glaubst Du das der jetzt steht Big Grin.
herzliche Grüße
Erika
#56
(27.10.2013,17:51 )stoeri schrieb: Hallo Heidi,

mein Mann hat seinen alten Bürostuhl rausgeschmissen, wo glaubst Du das der jetzt steht Big Grin.

JubelJubelJubelJubel
Na klar,im WachtelheimJubel

#57
(27.10.2013,15:28 )stoeri schrieb: Cod de Bresse, siehst Du diese Tränke? Die werde ich aber im Winter wenn es Minusgrade hat nicht verwenden können die Friert sicher zu oder? Du hast dann so runde zum reinstellen von Brekker oder?

Genau, eine runde Tränke und darunter ist eine runde Heizplatte.

Deine jetzige friert zu.
#58
Hallo Freunde,

also seit Freitag habe ich nun 20 Eier, heute habe ich tatsächlich von 5 Wachteln 5 Eier erhalten und bis auf eines lagen alle ganz brav im Strohschachtelnest.
Weils so lieb und brav sind habe ich ihnen einen Minifutterautomaten für 1 kg gekauft und nochmals das Wachtelfutter und Grit sowie für den Winter einen Wassertränke und einen Wasserwärmer damit es im Winter nicht einfriert.
In dem hängenden Rauffenfutterschälchen habe ich täglich wegen Verunreinigung soviel entsorgen müssen. Der Futterautomat ist wirklich Klasse und das Futter rutscht schön nach aber sie können es nicht rausscharren oder drauf kackeiern.
Mei und da gäbe es noch so winzige kleine Kinderwägen http://www.wachtel-landhof.de/Wachtelei ... yp-Metovit also wenn ich mir wieder das Futter bestelle dann muß so ein kleiner Kinderwagen auch mit bestellt werden.
herzliche Grüße
Erika
#59
Was ist ein Strohschachtelnest. Ask?
Welches Futter bestellst du?
Wachteln bekommen normales Legemehl für Hühner zu fressen. Smile
#60
Hallo Coq de Bresse,

das is ein Wachtellegefutter es sind so Pellets.

Und ein Strohschachtelnest ist einfach eine Schachtel (etwas kleiner als ein Weinkarton, hab den Deckel abgeschnitten und auf der kurzen Seite ein Loch reingeschnitten und in die Schachtel Stroh getan. Mit einem größeren Karton decke ich oben zu so haben sie es schön Dunkel.
Die ersten Eier habe ich irgendwo im Käfig gesehen und da rein gelegt. Es waren zwar schon hi und da mal ein Ei ausserhalb gelegen aber die meisten Eier liegen da drin. Ich lasse auch immer ein Ei in der Strohschachtel drin.
herzliche Grüße
Erika


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Wachteln im Winter Galinha 7 4.130 25.10.2019,21:37
Letzter Beitrag: Galinha
  Wachteln halten Hühnerflüsterer 7 8.369 19.02.2015,08:41
Letzter Beitrag: ursula.eva
  franz. Wachteln - aggresiv Fuizla 3 5.778 14.05.2012,09:23
Letzter Beitrag: Fuizla

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste