Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bruteier, Gauloise für Bandwurm
#1
Heute hat mich Bandwurm besucht und Bruteier mitgenommen.

10 Bresse gauloise schwarz
16 Bresse gauloise weiß

Ich würde mich freuen, wenn das Schlupfergebnis hier eingestellt würde. Das Bandwurm Futtermischer ist finde ich besonders gut.

So kann man den erhöhten Calcium bedarf der Bresse berücksichtigen.
#2
oh nee..... ich hatt grad gar nicht auf dem Schirm, daß wir ein Mitglied haben, das Bandwurm heißt - und hab doch erheblich gerätselt, was es mit den "Bruteiern für Bandwurm" auf sich haben könnte Haudichweg!!!

ja, das würde mich auch interessieren, wie die sich entwickeln.....
LG, Helma
#3
Ups, ich kann ja die Eier nicht zu meinen seit 14 Tagen im Brutkasten alten Eiern legen, sie brauchen ja die ersten drei Tage Ruhe.
Ich habe heute morgen meinen zweiten Brutapparat reaktiviert. Morgen gehts also los, wenn die Technik mit spielt.

Danke noch einmal für die "einmalige" Führung. Ja ich werde berichten, was passiert.
#4
Seit zwei Stunden sind sie im Brutapparat.
In einer Woche werde ich dann das erste Fazit ziehen können.
#5
hallo zusammen.
möchte euch mal mein schlupfergebnis von 42 bresse gauloise bruteiern berichten.
habe vor ein paar wochen 42 bruteier von coq zugeschickt bekommen - natürlich wieder super verpackt.
ich denke es waren nahezu alle eier befruchtet. geschlupft sind 31 kücken - das sind 73 %. von den 31 sind letztendlich noch 29 am leben - das wären dann 69 %. ach ja es waren weiße und schwarze bresse.
ich bin mit dem brutergebnis sehr zufrieden. bei meiner ersten kunstbrut vor drei jahren hatte ich 80 %.
gebrütet habe ich mit einem flächenbrüter - möchte mir aber irgendwann einen motorbrüter anschaffen - ist bestimmt besser oder einfacher als mit einem flächenbrüter.

zurzeit habe ich noch ca. 30 bruteier aus eigener nachzucht laufen. hab ja schon vor einiger zeit berichtet dass ich mit meinem spät zusammengestellten zuchtstamm schwierigkeiten hatte oder besser gesagt noch immer habe bruteier zubekommen. bei diesen noch ca. 30 bruteiern von insgesammt ca. 45 stück werden wahrscheinlich nicht so viele kücken schlupfen. denke dass ich den flächenbrüter anfänglich in einem zu kalten raum stehen hatte. werde auf jeden fall berichten wie hoch die quote war.
schönen gruss an alle
#6
Gratuliere du deinen Küken - ich finde 31 Küken aus 42 Posteiern ein klasse Ergebnis Gute Idee
#7
Mein "Testlauf" vorab hat funktioniert, die alten Brutapparate funktionieren. Habe seit heute mind. 11 Küken( zwei sind noch dabei) aus 15 Eiern. Die Eltern sind acht Jahre alte Australorps, bzw. 4-5 Jahre alte Grünleger. An der Technik sollte es also nicht liegen.
Der Hahn ist ein 1 Jahre alter Araucaner, da sag noch einer, man kann mit alten Hennen nicht erfolgreich Nachzucht bekommen..

Sorry für den Link, aber ich habe halt seit 8 Jahren auch ein eigenes Forum, darum schreibe ich logischerweise auch dort: http://www.skats.de/off-topic/24375-mein...en-gerade/
#8
Na dann, harren wir mal auf die Dinge die da noch kommen.
#9
Morgen sind die Bresse gauloise sechs Tage im Brutapparat. Da es weiße Eier sind werde ich sie morgen das erste Mal schieren. Bin gespannt.
#10
Von den 16 weißen sind mind. 15 befruchtet, von den schwarzen mind. 7, allerdings muss ich morgen, übermorgen die schwarzen noch mal überprüfen. Irgendwie waren die alle nicht so weit, wie die weißen, da war es eindeutiger zu sehen.
#11
hoffen wir das Beste Gute Idee
#12
Von den 16 weißen sind in der Tat 15 befruchtet. Von den 10 schwarzen leider nur fünf.
#13
Na ja, bei den schwarzen könnte es besser sein. Normalerweise 70%. Bei den weißen ist es normal.
#14
(09.05.2011, 06:20 )Coq de Bresse schrieb: ...bei den schwarzen könnte es besser sein. Normalerweise 70%...

Grübel Komisch, eigentlich, bei mir damals war die Befruchtung bei den schwarzen Bresse genauso "gut"... Oder sind wir einfach nur zu doof, schwarze Bresse zu erbrüten? Ask
Winken Lieber Ratten im Keller, als Verwandte im Haus!Haudichweg!!!
#15
Heute waren die ersten Piepser zu hören, ist das denn normal am 15. Tag?
#16
(11.05.2011, 22:45 )Bandwurm schrieb: Heute waren die ersten Piepser zu hören, ist das denn normal am 15. Tag?

Haudichweg!!!Haudichweg!!!Haudichweg!!!

Übrigens, die vom anderen Forum haben mehr Glück mit den schwarzen gauloise.

#17
Zwischenstand:
Heute ist Termin, seit gestern Abend schlüpfen sie, zur Zeit sind von den 15 weißen befruchteten Eiern 10 raus, von den 5 schwarzen schon 4.
Von den verbleibenden sechs sind mindestens vier Eier an gepickt und sind dabei.

Insgesamt sieht es sehr gut aus, morgen mehr.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
#18
Von 15 befruchteten weißen sind es 14 Küken geworden, von den fünf befruchteten schwarzen sind alle raus, insgesamt 19 Küken.
Danke für die Bruteier, jederzeit gerne wieder.
Jetzt bin ich mal gespannt, wie sie sich entwickeln. Ich werde sie wöchentlich wiegen und berichten.
#19
Na, ja von den schwarzen gauloise hätten es schon 2 mehr werden sollen. Gerne erhältst du wieder Bruteier.

Auf deine Lebend- Gewichte bin ich sehr interessiert. Habe ich bis jetzt nur die Schlachtgewichte in meinem Bresse gauloise Porträt erwähnt. Mit deiner Erlaubnis, würde ich die Lebend- Gewichte, der weißen Gauloise gerne nachträglich in meine Beiträge einfügen. Dann werden die Aufzeichnungen noch perfekter.

Über weitere Beobachtungen und Mitteilungen deinerseits bin ich auch interessiert.
#20
Du darfst gerne meine ermittelte Gewichtszunahme, die ich einmal pro Woche messe, als Beispiel benutzen. Ich habe am fünften Tag die erste Messung vorgenommen und am Sonntag werde ich den ersten Vergleich haben. Seit gestern tragen alle nummerierte Clipsringe, die erste Folgewiegung am Sonntag bezieht sich dann noch auf den Ausgangsdurchschnitt vom fünften Lebenstag, danach werde ich jedem Küken seine Gewichtszunahme individuell zuordnen können. So kann man auch sehen, wie die Hähne und Damen sich eventuell in der Zunahme unterscheiden.

Leider ist gestern noch ein schwarzes Bresse Gauloise Küken ohne vorherige Anzeichen einfach so gestorben, sind also nur noch vier schwarze. Fast vergessen, am zweiten Tag ist ein weißes morgens tot gewesen, da sind es also noch 13 Stück.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Aus 10 Bruteier Schlüpft nur ein Kücken Sebsebl 8 3.583 13.03.2018, 15:35
Letzter Beitrag: Sebsebl
  Bruteier sammeln im Winter franze_m 0 1.731 13.01.2018, 14:45
Letzter Beitrag: franze_m
  Bruteier von Maran und Cho-nu von coq de Bresse janosch1968 66 63.226 06.04.2017, 07:51
Letzter Beitrag: Coq de Bresse
  Marans Bruteier ganz schön happiger Preis. Coq de Bresse 57 36.793 25.03.2017, 21:37
Letzter Beitrag: Kamasha7
  Forumsmittglied soppel01 ist was Bruteier anbelangt ein Unglücksrabe. Coq de Bresse 8 7.355 27.03.2016, 07:29
Letzter Beitrag: soppel01
  Bruteier bei ebay gekauft eloise 3 3.681 29.01.2015, 22:49
Letzter Beitrag: eloise
  Bruteier für Al Borland Coq de Bresse 74 66.885 26.01.2015, 20:32
Letzter Beitrag: Maran-angelo
  marans bruteier Maran-angelo 1 2.579 01.10.2014, 17:30
Letzter Beitrag: KrP
  verschmutzte Bruteier wipe 10 12.050 01.05.2014, 20:52
Letzter Beitrag: Hühnerflüsterer
  Bruteier lagern urkle 4 5.147 01.05.2014, 20:47
Letzter Beitrag: Hühnerflüsterer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste