Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 10 Bewertungen - 3.8 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Deutsches Buschhuhn / Javanesisches Zwerghuhn
08.08.2019, 04:26
Beitrag #501
RE: Deutsches Buschhuhn / Javanesisches Zwerghuhn
Sag ich ja immer, sie sind nicht mit anderen Rassen zu vergleichen.
Diese Hühner haben noch echte Instinkte, aber das versteht nur jemand der sie kennt.Wink

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.08.2019, 04:53
Beitrag #502
RE: Deutsches Buschhuhn / Javanesisches Zwerghuhn
Mittlerweile habe ich in meiner Freiläufertruppe selektiert.

Er darf bleiben

[Bild: 36462144if.jpg]

Hahn Nr 2 von Februar habe ich zum essen eingeladen....

[Bild: 36462145bu.jpg]

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.08.2019, 20:52 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.08.2019 21:03 von Lupus.)
Beitrag #503
RE: Deutsches Buschhuhn / Javanesisches Zwerghuhn
Hallo Hen,
ich kann Deine Begeisterung für die Buschhühner verstehen. Ich bin
diesen Hühnern seit 50 Jahren verfallen (habe leider seit 3 - 4 Jahren keine Tiere mehr) und habe viele schöne Erlebnisse mit den Hühnern gehabt und viele sehr interessante liebe (auch einige wenige nicht so liebe) Menschen kennen gelernt. Blut meiner Buschhühner fließt in
vielen Buschhuhnstämmen. Ich wünsche Dir weiterhin viel Freude an Deinen Buschhühnern.

Viele Grüße
Lupus


PS. ein Foto zeigt eine sonneratblütige Buschhenne aus meiner Zucht.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.08.2019, 22:22 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.08.2019 22:51 von Hen.)
Beitrag #504
RE: Deutsches Buschhuhn / Javanesisches Zwerghuhn
Danke Lupus Smile Freude an den Buschhühnern ist für mich garantiert! Wahrscheinlich ist es eine Frage der persönlichen Bevorzugung, so wie man eine zu sich selbst passende Hunderasse wählt.
@Heidi: auch das ist richtig:
(08.08.2019 04:26 )Heidi63 schrieb:  Sag ich ja immer, sie sind nicht mit anderen Rassen zu vergleichen.
Diese Hühner haben noch echte Instinkte, aber das versteht nur jemand der sie kennt.Wink
Hab ein witziges YouTube Video angesehen von einem Ort in den USA, wo fast mehr wilde Hühner rumlaufen als Einwohner, auf die Hühner von rechts wegen Rücksicht genommen werden muss (zB wenn sie die Straße überqueren), und ich die Ähnlichkeit mit Buschhühnern erstaunlich finde. Der Titel des Beitrags ist "South Georgia Town Home To Thousands Of Wild Chickens" falls es jemanden interessiert.

LG, Hen

Derzeit an Hühnern:
Deutsche Buschhühner, Steinpiperl, Marans, Araucana, New Hampshire, Italiener, Mixe.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.08.2019, 08:47
Beitrag #505
RE: Deutsches Buschhuhn / Javanesisches Zwerghuhn
Hab ein witziges YouTube Video angesehen von einem Ort in den USA, wo fast mehr wilde Hühner rumlaufen als Einwohner, auf die Hühner von rechts wegen Rücksicht genommen werden muss (zB wenn sie die Straße überqueren), und ich die Ähnlichkeit mit Buschhühnern erstaunlich finde. Der Titel des Beitrags ist "South Georgia Town Home To Thousands Of Wild Chickens" falls es jemanden interessiert.
[/quote]

Hallo Hen,
in Wuppertal gab es neben den von mir gemalten Verkehrsschildern auch noch Zebrastreifen für die Buschhühner (allerdings von eimem Aktionskünstler für die Hühner gemalt)
VG
Luous


Angehängte Datei(en)
.jpg  cap004.jpg (Größe: 29,96 KB / Downloads: 102)
.jpg  cap005.jpg (Größe: 30 KB / Downloads: 102)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.08.2019, 09:18
Beitrag #506
RE: Deutsches Buschhuhn / Javanesisches Zwerghuhn
Grandios! Grins
In Oberursel hab ich auch mal ein "Achtung Hühner" Schild an einer Straße gesehen.

LG, Hen

Derzeit an Hühnern:
Deutsche Buschhühner, Steinpiperl, Marans, Araucana, New Hampshire, Italiener, Mixe.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.10.2019, 18:55
Beitrag #507
RE: Deutsches Buschhuhn / Javanesisches Zwerghuhn
Servus,
mich würde mal interessieren, bei wem von euch die Hühner nachts aufbaumen, und welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt, vor allem im Winter.
LG in die Runde

LG, Hen

Derzeit an Hühnern:
Deutsche Buschhühner, Steinpiperl, Marans, Araucana, New Hampshire, Italiener, Mixe.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.11.2019, 09:22
Beitrag #508
RE: Deutsches Buschhuhn / Javanesisches Zwerghuhn
Hallo Hen,
vor vielen Jahren gab es eine halbwilde Buschhuhngruppe 4,8 am Ülfebad in Radevormwald. Das Ülfebad ist ein beliebtes Ausflugziel. Seinerzeit bevölkerte Wassergeflügel (diverse Wildentenarten, Grau- u. Schwanengänse sowie Höckerschwäne) den "See". Viele Besucher fütterten das Wassergeflügel, ebenso die Buschhühner. Sommertags baumten die Buschhühner meistens in Laubbäumen auf, im Winter nur
in einigen großen alten Fichten. Bei Schneefall blieben die Hühner auch tagsüber aufgebaumt und bewegten sich kaum. Während im Sommer die Hühner ohne Deckung zwischen Besucher und Wassergeflügel herumliefen, hielten sie sich an Wintertagen ohne Schnee mehr in Deckung im Heckenbereich auf.
Buschhühner im völligen Freilauf bei W.P. in Wermelskirchen, wo ich meine ersten Hühner her bezog, schliefen auch im Sommer hauptsächlich in Laubbäumen und im Winter in einer Fichtenreihe an der Grundstücksgrenze. Die Fichten waren tief beastet und die Hühner nutzten tagsüber diesen "abgeschirmten" Bereich als Deckung.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.11.2019, 13:46
Beitrag #509
RE: Deutsches Buschhuhn / Javanesisches Zwerghuhn
Hi Lupus,
danke für die Antwort. So etwa erhoffe ich es mir. Der Buchenbusch in dem sie noch schlafen hat jetzt schon viel weniger Blätter. Auf dem Grundstück gibt es noch einige Tannen und Eiben. Fichten gibt es auf der anderen Zaunseite im Wald, in den das Grundstück außer dem Zaun nahtlos übergeht. In die Fichten müssten sie allerdings ziemlich weit hoch. Bin mal gespannt, ich werde berichten.
LG

LG, Hen

Derzeit an Hühnern:
Deutsche Buschhühner, Steinpiperl, Marans, Araucana, New Hampshire, Italiener, Mixe.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.11.2019, 18:52 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.11.2019 19:04 von Lupus.)
Beitrag #510
RE: Deutsches Buschhuhn / Javanesisches Zwerghuhn
Hallo,
ich arbeite ja ehrenamtlich mit einigen Museen und Archiven zusammen, u.a. mit dem Stadtarchiv der Stadt Radevormwald, siehe nachfolgende Mail:

"Sehr geehrter Herr …...

herzlichen Dank für Ihre Postkarte und das Angebot. Gerne könne Sie diese Auflistung im Archiv abgeben.
Sie wird dann zu Ihrer Sammlung, die inzwischen einige Kartons umfasst, zugefügt und der geneigte Forscher kann
daraus dann seine Erkenntnisse ziehen.

Mit freundlichen Grüßen

Stadt Radevormwald
Hauptamt / Archiv
Hohenfuhrstr. 13
42477 Radevormwald "

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

In den erwähnten Kartons müßten sich auch Dokumentationen zur Buschhuhngeschichte befinden, ebenso zu dem WDR -Film "Vorsicht Buschhühner". Evtl ist der Film "Vorsicht Buschhühner" dort noch als
DVD vorhanden.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
                   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.11.2019, 22:30
Beitrag #511
RE: Deutsches Buschhuhn / Javanesisches Zwerghuhn
Was sagt denn der geneigte Forscher zu dem Katon mit den beiden Hunden?
Reste eines Festmahls im Schnee?

LG, Hen

Derzeit an Hühnern:
Deutsche Buschhühner, Steinpiperl, Marans, Araucana, New Hampshire, Italiener, Mixe.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.11.2019, 23:46
Beitrag #512
RE: Deutsches Buschhuhn / Javanesisches Zwerghuhn
(05.11.2019 22:30 )Hen schrieb:  Was sagt denn der geneigte Forscher zu dem Katon mit den beiden Hunden?
Reste eines Festmahls im Schnee?

Alf und Dandy sorgten im Dahlhauser Forst dafür, daß Hühnerfreunde aus ihrer weitläufigen Verwandtschaft nicht die Buschhuhnbestände zu stark reduzierten.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
           
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.11.2019, 14:02
Beitrag #513
RE: Deutsches Buschhuhn / Javanesisches Zwerghuhn
Noch ein Bild für Hen


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.11.2019, 10:09
Beitrag #514
RE: Deutsches Buschhuhn / Javanesisches Zwerghuhn
Schönes Foto Wink

Sind mir jeden Tag eine Augenweide, diese Buschhühner.
Anfassen konnte ich noch nie eins,seitdem sie aus dem Kleinkükenalter raus sind. Klauen aber dem Hund das Futter unterm Maul weg. Und die 3 Hähne verstehen sich erstaunlich gut. Noch, vielleicht.
Ohnedies, im Moment verdränge ich noch (fast) die Tatsache, dass von meinen derzeit insgesamt 25 Hühnern 9 Hähne sind oder bald werden ... irgendwann muss ich mich dem Unausweichlichen stellen, sonst sind es im Mai 50 AAAhhh
Ich bin ein Sklave meiner Tiere Dodgy

LG, Hen

Derzeit an Hühnern:
Deutsche Buschhühner, Steinpiperl, Marans, Araucana, New Hampshire, Italiener, Mixe.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.11.2019, 11:01 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.11.2019 11:06 von Heidi63.)
Beitrag #515
RE: Deutsches Buschhuhn / Javanesisches Zwerghuhn
Ich möchte gerne nochmal ein paar Bilder meiner Tiere dalassen.
In diesem Jahr habe ich mich, wie bereits geschrieben, dazu entschlossen meine Tiere im Freilauf ohne Grenzen laufen zu lassen.
Machmal habe ich sie stundenlang nicht gesehen und befürchtete schon das schlimmste. Im Laufe des Sommer entfernten sie sich immer weiter vom Grundstück , teilweise bis zu 300 m. Da ich knapp 50 m vom angrenzenden Wald entfernt wohne,hatte ich da manchmal Bedenken.
Aber jeden Abend versammelte die Truppe sich auf der Terrasse und wartete auf die Abendfütterung.Ich habe die Entscheidung nicht bereut und bin froh das ich über diesen Schatten gesprungen bin.
Javaneser in Volieren zu züchten ist fast ein Ding der Unmöglichkeit, dazu sind diese Tiere viel zu freiheitsliebend.
Trotzallem sind meine Tiere sehr anhänglich und keinesfalls scheu.

[Bild: 37202179qy.jpg]

[Bild: 37202186xx.jpg]

[Bild: 37202195wr.jpg]

[Bild: 37202201nt.jpg]

[Bild: 37202202us.jpg]

[Bild: 37202204vt.jpg]

[Bild: 37202205ue.jpg]


Goldhalsige Henne bewertet mit Sg 95
[Bild: 37202225jk.jpg]

Dazu mein Hv 96 Hähnchen ( gezogen aus aus Champion Enkel x Muntau Enkelin)

[Bild: 37202207zi.jpg]

[Bild: 37202308sl.jpg]

[Bild: 37202242de.jpg]

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.11.2019, 11:53
Beitrag #516
RE: Deutsches Buschhuhn / Javanesisches Zwerghuhn
Ja sind das nicht prächtige Hühner?!?
Das mit der grenzenlosen Freiheit ist bei mir auch so ein Ding.
Die Winterversion meiner Arbeitswoche sieht in etwa so aus:
Wenn ich nach Hause komme ist es längst dunkel. Obwohl ich gerne zum Feierabend etwas Leerlauf hätte, ist es jeden Abend wie fahren im zweiten Gang auf einem verschneiten Waldweg mit Sommerreifen und Hinterradantrieb. Spannend.
Ankommen. Miaomiaomiao, Katzen füttern, dann ist aus der Richtung erst mal Ruhe. Taschenlampe suchen. Nächster Gang, Buschhühner zählen. Sitzen immer noch weit oben im jetzt fast laubleeren Baum. Es regnet. 1,2,3,4,5, vollzählig. Taschenlampe schwengt um zum Gewächshaus, 6,7,8,9, die Marans- und Araucana-Steinpiperl-Mixe, vollzählig. Gewächshaus zumachen. Nest auf dem Traktoranhänger, 1 Ei von der Marans Henne. Zum Steinpiperl-Stall. Mutter mit 7 Küken, geschlüpft Mitte Mai. Huddeln immer noch unter den Flügeln der Mama, obwohl sie schon fast so groß sind wie sie und 2 Stangen da sind. Köpfe schießen hoch und runter wie Jack-in-the-box, kann ich nicht zählen, sieht aber gut aus. 9+8=17. Gehen wir mal davon aus. Futterstellen checken. Bisschen rumleuchten ob irgendwo viele Federn auf einem Haufen liegen. Seh nix. Hennenstall. Reingeleuchtet, 7 Stück, passt, macht 24. Oder? Die 2 anderen Steinhendl mal wieder oben im Baum neben dem Stall. Lieber im Regen sitzen als im Stall? Naja. Macht 26. Mit dem Zählen hab ich es irgendwie nicht mehr so, dachte es wären 25. Nest unter der Hütte, Kopf anstoßen, Rücken verrenken, 1 grünes Ei von der Araucana. Kann es sein dass 2 Eier die Ausbeute von so vielen Hühnern ist? Wahrscheinlich verstecken die Steinhendl wieder ihre Eier, oder sie legen einfach keine mehr, ist ja Winter. Die zwei Italiener Hennen vom Kükenmarkt haben glaub ich noch nie ein Ei gelegt, wer weiß wie alt die schon waren als mein Mann sie sich hat andrehen lassen. Und die dicke New Hampshire mausert. Hund bellt den neuen Garten-Scheinwerfer vom Nachbarn an. Hund füttern. Feierabend. Später, wenn die Nachbarn schlafen und der fiese Bouvier nicht anzutreffen ist, noch mal eine gemütliche Runde mit Hund und Kater.
Das Leben ist schön Wink

LG, Hen

Derzeit an Hühnern:
Deutsche Buschhühner, Steinpiperl, Marans, Araucana, New Hampshire, Italiener, Mixe.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.02.2020, 11:30 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.02.2020 11:39 von Lupus.)
Beitrag #517
Grundsteinlegung
Der "Dahlhauser Forst" ist den Buschhuhnzüchtern und manchem älteren Jagdteckelfreund ein Begriff. In diesem Waldgebiet liegt auch das Naturschutz- und FFH-Gebiet "Wupper bei Radevormwald". Zum Jahresbeginn legte ich in diesem Jahr einen Grundstein mit allen Dokumenten zum Dahlauser Forst und der Buschhuhngeschichte.
Die Schutzausweisung erfolgte zur Erhaltung und Entwicklung arten- und strukturreichen Nass- und Feuchtgrünlandes in der Wupperaue als auentypische Wiesenvegetation und als Lebensraum für Wiesenvögel. Ein Teil des Naturschutzgebietes ist als Schutzgegiet DE-4709-301 nach den Bestimmungen der Richtlinie 92/43/EWG (Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie) Bestandteil des europäischen kohärenten Netzes von besonderen Schutzgebieten (Natura 2000)
Das Naturschutzgebiet N 3 "Wupper bei Radevormwald" beinhaltet Lebensräume und Tierarten, die im Sinne des europaweiten Schutzgebietssystems Natura 2000 nach der Richtlinie 92/43/EWG zu schützen sind. Die Größe des Naturschutzgebietes (zwischen Krebsöge und Oedeschlenke) beträgt 120,8 ha. Die Empfehlungen des Forstlichen Fachbeitrages sind berücksichtigt, soweit sie das NSG betreffen. In diesem Schutzgebiet sind Biber, Schwarzstorch, Kolkrabe und Uhu wieder heimisch. Spaziergänger und Wanderer berichten, daß schon mal "wilde Hühner" unvermutet vor ihnen mit heftigem Flügelschlag auffliegen, um dann fliegend das nächste Gehölz zu erreichen. Falls es sich nicht um Haselhühner handelt, kämen nur noch Buschhennen in Frage.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
                       
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.02.2020, 10:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.02.2020 10:10 von Hen.)
Beitrag #518
RE: Deutsches Buschhuhn / Javanesisches Zwerghuhn
   

Einer meiner Drei Musketiere Wink

LG, Hen

Derzeit an Hühnern:
Deutsche Buschhühner, Steinpiperl, Marans, Araucana, New Hampshire, Italiener, Mixe.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.02.2020, 12:09
Beitrag #519
RE: Deutsches Buschhuhn / Javanesisches Zwerghuhn
(11.02.2020 10:08 )Hen schrieb:  Einer meiner Drei Musketiere Wink

Ein Nachkomme vom letzten Mohikaner?


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.02.2020, 13:32
Beitrag #520
RE: Deutsches Buschhuhn / Javanesisches Zwerghuhn
(11.02.2020 12:09 )Lupus schrieb:  Ein Nachkomme vom letzten Mohikaner?

Weiß nicht. Hab letztes Jahr Bruteier aus Brandenburg bekommen.
Es sind nach meiner Einschätzung jedenfalls perfekte wunderschöne Buschhühner, auch die Hennen Smile

LG, Hen

Derzeit an Hühnern:
Deutsche Buschhühner, Steinpiperl, Marans, Araucana, New Hampshire, Italiener, Mixe.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Deutsches Zwerglachshuhn Fuxx 4 8.902 04.03.2011 20:31
Letzter Beitrag: Enemy

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | fluegelvieh.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation