Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neues Nest
10.09.2014, 22:25
Beitrag #1
Neues Nest
So nach 3 Tagen Bau ist mein neues Nest jetzt fertig und bereit ab morgen mit Eiern befüllt zu werdenGute Idee
Meine größte Befürchtung war,das mein altes Haus, das Loch aussägen so mitmacht das war aber problemlos.
   
   
   
   
   
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.09.2014, 23:36
Beitrag #2
RE: Neues Nest
Das Nest sieht prima aus!

Na, hoffentlich zeigen sie dir keinen "langen Schnabel" und legen die Eier auf den Boden Cool
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.09.2014, 23:46
Beitrag #3
RE: Neues Nest
Sie haben ja noch ein altes Nest.das bleibt auch.Aber mal schauen wann und wie sie das Neue annehmenDodgy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.09.2014, 13:00
Beitrag #4
RE: Neues Nest
Hallo Fuxx,

darf ich fragen, warum du dieses neue, zusätzliche Nest eingebaut hast?

Viele Grüße

Hans
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.09.2014, 13:49
Beitrag #5
RE: Neues Nest
...damit der Fuxx die Eier, von den Hennen unbemerkt, "stehlen" kann Arne
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.09.2014, 18:39
Beitrag #6
RE: Neues Nest
Das Nest ist gut. Gute Idee

Ich sehe diese Splint- Scharniere hast du auch genommen. Gute IdeeGute Idee
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.09.2014, 11:08
Beitrag #7
RE: Neues Nest
Hallo,
also zuersteinmal: Das Nest wird prima angenommen.Sie legen schon sehr fleissig dareinJubel

@Hans Prinziepell um etwas Grundfläsche zu gewinnen.Ich habe einen eher kleinen Stall und hatte die Nester bisher innen stehen.So sind sie ausgelagert.

@Coq Ja die Splinte sind super die haben mich ja bei dir auch direkt überzeugt,da musste ich die auch nehmenGute Idee
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.09.2014, 20:33
Beitrag #8
RE: Neues Nest
Es ist ratsam den Splint im demontierten Zustand leicht einfetten. Dann hast du es später mal leichter den zu demontieren.

Für die die dieses Scharnier noch nicht kennen ein Bild:

       
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.09.2014, 21:10
Beitrag #9
RE: Neues Nest
DANKE :-)
Genau diese Lösung habe ich gesucht :-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.09.2014, 19:44
Beitrag #10
RE: Neues Nest
Diese Splintscharnieren gibt es in mehreren Größen. Meistens genügen die kleinsten. Alle Teile, Türen, Fenster, Hühnerleitern und Klappen und kleine Anbauten welche gelegentlich u.a. mit dem Hochdruckreiniger gereinigt werden haben ich mit diesen ausgerüstet
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | fluegelvieh.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation