Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Puten, Brianzolo von ursula.eva
30.12.2014, 08:57 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.12.2014 10:25 von Coq de Bresse.)
Beitrag #41
RE: Puten, Brianzolo von ursula.eva
Ja genau so ist es. Bestimmt nicht der ideale Weg für Puten.

Jedoch haben meine Bresse und Cou- nu Vorrang. Die verkürzte Zeit des Starterfutters dient dazu um krumme Zehen bei meinen Hühner zu vermeiden, da diese schnell wachsen.

Das solltest du auch lesen. Ab Beitrag 24 kamen bei mir die gleichen Fragen wie bei dir:

http://forum.fluegelvieh.de/showthread.p...8#pid23408
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.12.2014, 13:20
Beitrag #42
RE: Puten, Brianzolo von ursula.eva
Hallo

Danke für den Link

Fütterst du deine Bresse und Cou nu Hähne mit Junghennenfutter statt Mastfutter vor'm Schlachten?

Würdest du wenn du Puten ohne Hühner aufziehst auch anders füttern?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.12.2014, 14:13
Beitrag #43
RE: Puten, Brianzolo von ursula.eva
(29.12.2014 21:27 )Coq de Bresse schrieb:  Dir rate ich nach Herstellerangabe zu füttern. Ich füttere wegen meinen Bresse 2 Wochen (normal 9 Wochen) Starter (KükenGold) und dann Ja Junghennen Aufzuchtfutter (JaGold) bis 16. Woche. Da ich nur Mehlförmiges Futter füttere hat dieses zwangsweise auch Cocc.

Danach füttere ich alle meine Tiere mit Havens Scharrel- Mehl.

Mit Sicherheit sind andere Firmen genauso gut. Es ist eben so, dass mein Futterhändler mit diesen Firmen arbeitet.

Weißt du wie viel % Rohprotein das Havens Scharrel Mehl hat?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.12.2014, 16:59
Beitrag #44
RE: Puten, Brianzolo von ursula.eva
Ich füttere meine Schlachttiere Tiere zum Schluss nicht mit Mastfutter. Nur mit Scharrel Mehl. Durch mein Mehlförmiges Futter sind die Tiere ständig beschäftigt. Kein Federfressen und wenig Streitereien. Mit dem Wachstum bin ich sehr zufrieden. Noch mehr, brauche ich nicht.

Würde ich die Puten alleine aufziehen nähme ich das gleiche Futter nehmen wie bisher. Nur den Starter würde ich nach Herstellervorschrift füttern.

Alle anderen Putenstarter und Putenmastfutter sind meines Erachtens für Rasseputen nicht geeignet. Nur für Mastputen.

Die Nährwerttabelle ist auf der Havens Seite. Diesen Link habe ich dir bereits im Beitrag 39 gesetzt!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.12.2014, 14:51
Beitrag #45
RE: Puten, Brianzolo von ursula.eva
Danke Coq de Bresse für die Antworten.
Möchte mir nähmlich nächstes Jahr puten zulegen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.01.2015, 10:29
Beitrag #46
RE: Puten, Brianzolo von ursula.eva
Ist gern geschehen. Ich hoffe auch, dass du uns ein bisschen informierst. Evtl. mit Bildern. Vielleicht lernt man dadurch ja auch etwas. In Sachen Puten bin ich ja auch Anfänger.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.11.2017, 11:15
Beitrag #47
RE: Puten, Brianzolo von ursula.eva
Hallo zusammen,

Gibt es denn hier im Forum noch Brianzolo Züchter?

Coq de Bresse warum hast Du die Zucht wieder aufgegeben?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.11.2017, 15:32
Beitrag #48
RE: Puten, Brianzolo von ursula.eva
Für mich waren die Puten eine schöne Erfahrung. Aber dauerhaft stehe ich nicht auf Putenfleisch. Anfang des Jahres erhielt ich Nachricht von einem Züchter, welcher sich dauerhaft für Brianzolo interessiert. Diese hat er auch schon vor einiger Zeit aus Italien bezogen. Traurig, dass dieser hier nicht seine Erfahrungen mitgeteilt hat. Schließlich gibt es diese nicht gerade um die Ecke.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Brianzolo Puten M.Troll 2 1.990 28.01.2015 13:05
Letzter Beitrag: M.Troll
  Verschiedene Puten Rassen Video Aufnahmen Zebrafink 90 47.785 24.04.2014 20:29
Letzter Beitrag: ursula.eva
  Puten Bunte Huehner 18 7.411 04.01.2014 10:00
Letzter Beitrag: Bunte Huehner

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | fluegelvieh.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation