Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Taube
23.03.2014, 07:52
Beitrag #1
Taube
seit ein paar Tagen bekommen wir jeden Morgen so um 8 Uhr Besuch von dieser Taube. Sie hält sich ganz in unserer Nähe auf und es stört sie auch nicht wenn wir im Garten arbeiten (sägen, hämmern...)
sie nähert sich uns auf ca 1Meter.
gegen 5 Uhr Abends fliegt sie dann wieder davon.
Sie macht einen gesunden Eindruck, das Gefieder ist glatt, auch der Kot schaut "normal" aus, habe sie mit Hühnerfutter gefüttert und Wasser bereit gestellt, sie frisst und trinkt.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Gruß Sibille Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.03.2014, 09:12
Beitrag #2
RE: Taube
seit heute Morgen sind sie zu zweit Heart


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Gruß Sibille Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.03.2014, 10:09
Beitrag #3
RE: Taube
Wenn die gefüttert werden, gehen sie nicht mehr fort. Das sind normale Haustauben.

Jetzt brauchst du nur noch einen kleinen Taubenschlag, und schon bist du Taubenzüchter.Wink

Zur Not tut es auch eine Apfelkiste an die Wand genagelt.

Aber am liebsten haben die eine Höhle, mit einer Öffnung ca. 12x12cm

Gruss Karl
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.03.2014, 14:29
Beitrag #4
RE: Taube
Haben sie einen Ring an?
Gibt es evtl. einen Taubenschlag/züchter/Halter in eurer Nähe, dann kommen sie evtl. zu euch nur um eine extra Portion Futter abzuholen?
Wenn es eine Taube wäre würde ich sagen sie hat sich verflogen aber bei zwei finde ich es unrealistisch!
Und normale Haustauben sind das auch nicht, sieh dir nur mal den Kopf an!

Grins Bunte Truppe Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.03.2014, 16:21
Beitrag #5
RE: Taube
Nein einen Ring haben sie nicht.

Luftlinie ca 500 Meter ist eine große Landwirtschaft, die haben auch einen Taubenkogel, aber ob der noch bewohnt ist weiß ich nicht.

Die sind beide so zutraulich....man kommt mit der Hand auf ca 30cm an sie ran, dann weichen sie etwas zurück.

Gruß Sibille Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.03.2014, 18:31
Beitrag #6
RE: Taube
Also Standarthaustauben sind das nicht.
Frage mal Lupus hier im Forum der kennt sich hervorragend mit Tauben aus.

Wenn du sie fütterst, kann es schon sein das sie dann dauerhaft da bleiben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.03.2014, 20:59
Beitrag #7
RE: Taube
wenn sie sooo zahm sind dann gehören sie 100% auch jemandem der sich oft mit ihnen beschäftigt!
Erfeu dich einfach an dem schönen Besuch der Beide ab und zu (abends fliegen sie dann wieder in ihren Schlag)Big Grin!

Grins Bunte Truppe Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.03.2014, 13:59
Beitrag #8
RE: Taube
Es handelt sich um Haustauben also Nachkommen der Felsentauben Columba livia. Die Rasse kann ich leider nicht bestimmen, da es unzählige Rassen mit
so einer Rosette gibt. Ich würde das Füttern einstellen, da die Tauben sonst
bleiben werden. Wenn die Tauben so zahm sind, müßten sie einen engen Kontakt zu ihrem Besitzer gehabt haben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.03.2014, 14:35
Beitrag #9
RE: Taube
@Lupus
vielen Dank Winken

Gruß Sibille Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.03.2014, 20:54
Beitrag #10
RE: Taube
Schön das Lupus bestätigt hat das es sich um normale Haustauben handelt.Wink

Nach über 30 Jahren Brieftaubenzucht trau ich mir das auch zu.

Warum fliegen Tauben aus?

Wenn es in ihrer gewohnten Umgebung zu eng wird, d.h. durch (unkontrollierte) Vermehrung zu viele Tiere im Schlag sind, dann suchen sie sich eine neue Bleibe.Gute Idee

Gruss Karl
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.03.2014, 12:07
Beitrag #11
RE: Taube
(24.03.2014 20:54 )carli schrieb:  Schön das Lupus bestätigt hat das es sich um normale Haustauben handelt.Wink

Nach über 30 Jahren Brieftaubenzucht trau ich mir das auch zu.

Warum fliegen Tauben aus?

Wenn es in ihrer gewohnten Umgebung zu eng wird, d.h. durch (unkontrollierte) Vermehrung zu viele Tiere im Schlag sind, dann suchen sie sich eine neue Bleibe.Gute Idee

Gruss Karl

Yess schame on meSad
Aber ich hätt beim besten Willen nicht gedacht das es Haustauben sind schon allein wegen der Federn am Kopf.

Egal wieder was gelerntGute Idee
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.03.2014, 17:17 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.03.2014 19:47 von Lupus.)
Beitrag #12
RE: Taube
Hallo Fuxx,
es gibt praktisch 3 domestizierte Taubengattungen in menschlicher Obhut:
1) Gattung Columba, Nachkommen der Felsentauben: u.a. Brieftauben, Tümmler- u. Flugtauben, Fleischtauben, Kröpfer, Mövchen, Pfauentauben, Formentauben etc.... Bei den zugeflogenen Tauben handelt es sich wohl um
Rassetauben, aber ich kann die Rasse nicht bestimmen.

2) Gattung Streptopelia: Lachtauben

3) Gattung Geopelia: Diamanttäubchen

Von diesen 3 Taubengattungen bzw. Arten gibt es viele Farbvarianten und Zuchtformen.
Es gibt natürlich Taubenliebhaber die viele reine Wildformen dieser 3 Gattungen züchten, ebenso Arten weiterer Gattungen. Zumeist sind diese Liebhaber hier http://www.ig-wildtauben.de/ organisiert.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.03.2014, 20:25
Beitrag #13
RE: Taube
irgendwie bring ich es nicht übers Herz sie nicht mehr zu Füttern, sie sitzen ausdauernd auf meiner Terasse und fliegen mir auf den Kopf wenn ich kein Futter bereitstelle.
Da hab ich keine ruhige Minute mehr im Garten da mich ständig eine von den zweien anfliegt. Sad

Schade ich ihnen mit meiner Fütterei?
Hätte auch nix dagen wenn sie bleiben....

Gruß Sibille Wink
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.03.2014, 22:47
Beitrag #14
RE: Taube
versuch doch mal abends die Zwei zu verfolgen um zu sehen wo sie schlafen!
Dann weisst du ob sie jemandem gehören oder ob sie Obdachlos sind, wenn sie in einen Schlag fliegen dann würde ich das füttern lassen!

Grins Bunte Truppe Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Rund um die Taube u.a. Feldflüchter Lupus 149 223.225 26.10.2019 06:31
Letzter Beitrag: Lupus

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | fluegelvieh.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation