Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bruteier ewig mit der Post unterwegs
#1
Hallo,

seit 29.01.2014 sind Bruteier auf dem Weg von Deutschland zu mir nach Niederösterreich. Der Versender hatte sich lediglich bei der Postleitzahl vertan (bei 1 Zahl).

Nun reist das Paket seitdem durch Deutschland und Österreich. Obwohl beim 1ten zustellen am falschen Ort festgestellt wurde, dass es weder Straße, Hausnummer noch Name dort gibt (am falschen Ort!) wurde ein zweiter Zustellversuch unternommen. Ich hatte zwischenzeitlich angerufen und es hies das Paket wird richtig zugestellt (wurde jedoch nochmal versucht an die nicht vorhandene Adresse zuzustellen).

Dann reiste das Paket wieder an die deutsche Grenze bis man endlichh dran dachte: da hatte doch jemand angerufen. Es reist nun heute an den richtigen Zustellort (so ich den Aussagen glauben kann) und soll Morgen zugestellt werden (DHL bzw. Post).

30 Bruteier sollen gut verpackt in einem Paket also unterwegs sein. Selbst wenn keine Beschädigung zu sehen sein sollte, meint Ihr ich kann die Bruteier überhaupt noch einlegen oder lohnt es sich überhaupt nicht?

Bei uns war während der Zeit nie unter -3 Grad (dürfte auf dem ganzen Weg des Paketes so gewesen sein).

Danke, bin nun Mega gespannt wie es Morgen aussieht wenn es doch hoffentlich endlich ankommt.

Am Montag wurden ebenfalls 20 Bruteier aus der gleichen Gegend (anderer Züchter) geschickt, das gestern schon ankam.

Danke Euch
Ab 2014 zucht von reinrassigen Altsteirern (weiss und bumt) sowie Puten (gelb). Haltung von Marans s/k (evtl. Zucht), Bresse bleu und Schijndelaar. Big Grin
#2
das ist ja mal ganz blöd gelaufen, leiderSprachlos!
Ob noch was schlüpft wirst du ausprobieren müssen!
Lege sie ein und schiere nach 4 Tagen was sich nicht entwickelt wirf weg!
Drück dir trotzdem die Daumen!
Grins Bunte Truppe Big Grin
#3
Na hoffentlich geht das gut mit den BE´s von Silvi aus Portugal,
da wird mir ja schon mulmig...........

#4
Nur zu Deiner Beruhigung, Heidi : Ich bekam die Eier von Silvi nach 3 Tagen Jubel
#5
Dann will ich mal hoffen das alles gut geht-
das ist bei mir das erste Mal und alles sooooo aufregendWinken

#6
Auf jeden Fall noch in den Brüter legen und schauen, was sich entwickelt!

(Die BEs von CdB waren bei mir 9 Tage unterwegs, bis sie endlich ankamen.
Trotzdem knapp über 50% Schlupf!
Allerdings ohne Frost und es spricht auch natürlich für die hohe Qualität der BEs!! und der Verpackung, die eine wesentlich Rolle spielen kann in solchen Fällen, vor allem wie bei dir, wo noch Frost dazu kommt.)

Alles Gute!
#7
Frost haben wir nicht mehr.
Bruteier überstehen die Post am Besten wenn sie frisch sind, je älter die Eiere sind desto größer ist der Ausfall.
#8
Danke für die Antworten.

Lt. Post (habe heute früh wie jeden Tag dieser Woche angerufen) kommen die Bruteier definitiv heute. Nun bin ich sehrrrrr gespannt, das könnt Ihr Euch sicher denken.

Ich gehe davon aus dass die Eier frisch waren und wie sie verpackt sind, das werde ich ja dann sehen (weiss das Paketgewicht von 2,8 kg bei 30 Bruteier). Gehe davon aus dass sie gut verpackt sind.

Lasse die Eier bis Morgen Abend dann liegen und lege ein was ich da habe.

Am Montag wurden auch Bruteier an mich (auch aus Deutschland) geschickt, die waren am Mittwoch schon da. Es war lediglich eine falsche Postleitzahl (um eine Zahl verschrieben) schuld. Die Post liest offensichtlich nicht mehr den Ort.

Nun warte ich heute der Dinge die da HOFFENTLICH in Form der Eier kommen.
Ab 2014 zucht von reinrassigen Altsteirern (weiss und bumt) sowie Puten (gelb). Haltung von Marans s/k (evtl. Zucht), Bresse bleu und Schijndelaar. Big Grin
#9
Hallo,

nach langem Irrweg sind die Bruteier heute angekommen.

Paket zT eingedrückt und 9 von 34 Bruteiern angeknackst bis Totalschaden. Mit dem Einpacken war ich auch nicht so sehr zufrieden aber nun gut.

Nachher schmeisse ich den Heka an und werde Morgen Nachmittag:

24 Schijndelaar
21 Marans s/k und
10 - 11 Altsteirer Bruteier

einlegen.

In ca, 3 Wochen sollte es hier wild piepsen, hoffe ich mal :-).
Ab 2014 zucht von reinrassigen Altsteirern (weiss und bumt) sowie Puten (gelb). Haltung von Marans s/k (evtl. Zucht), Bresse bleu und Schijndelaar. Big Grin
#10
(07.02.2014,16:11 )Bunte Huehner schrieb: ...
Paket zT eingedrückt und 9 von 34 Bruteiern angeknackst bis Totalschaden.
...
Das ist natürlich auch total ärgerlich!
(07.02.2014,16:11 )Bunte Huehner schrieb: ...
In ca, 3 Wochen sollte es hier wild piepsen, hoffe ich mal :-).

Ich drück dir die Daumen.
#11
Hi Gertraude,
dann drück ich mal die Daumen!
Will ja schließlich Kükenbilder schauenWinkenWinken

#12
Sad 
Drück dir auch die Daumen!

Meine Versandt BE waren nur zwei Tage unterwegs und auch gut verpackt aber beim durchleuchten sah man bei allen poröse Schalen!
So kanns einem auch ergehenWeinen!
Grins Bunte Truppe Big Grin
#13
Naja poröse Schalen ist nicht so schlimm,sollte man nur etwas feuchter brüten weil durch die mangelnde Schalenqualität etwas mehr Feuchtigkeit verloren geht.
Wenn ich alle Eier die eine poröse Schale haben aussortieren würde hätte ich manchmal keine Eier mehr zum Einlegen...
#14
So hast Du nun schon mal geschiert?
#15
Nein, sind erst seit Samstag im Brutapparat.

Sonntag ist der 8te Tag, da werde ich schieren - bin soooo gespannt.
Ab 2014 zucht von reinrassigen Altsteirern (weiss und bumt) sowie Puten (gelb). Haltung von Marans s/k (evtl. Zucht), Bresse bleu und Schijndelaar. Big Grin
#16
Muss gestehen ich war zuuuuu neugieriggggg und der Sohn von meinem Freund (11) auch. Wir haben also 4 Schijndelaar-Eier geschiert (heute 5ter Tag) und mit Freude festgestellt dass in allen 4 Eiern was wächst.

Am Sonntag werden wir alle Eier schieren (mal sehen ob wir in den Marans-Eiern was sehen). Bin super gespannt.
Die Schierlampe ist von Covatutto, vielleicht kennst sie jemand? War heute begeistert was ich sehen konnte.

Wie haltet Ihr das mit der Luftfeuchtigkeit im Motorbrüter mit automatischer Wendung. In der Anleitung steht 55-60 Prozent und 1 Rinne, gesagt wurde mir sonst auch um die 55 Prozent.
Passt das so?
Ab 2014 zucht von reinrassigen Altsteirern (weiss und bumt) sowie Puten (gelb). Haltung von Marans s/k (evtl. Zucht), Bresse bleu und Schijndelaar. Big Grin
#17
Als Schierlampe nehm ich immer die Taschenlampe im Handy,die gabs umsonst Wink
Hühnereier brüte ich die 1.Woche komplett ohne Wasser im Brüter,hab damit beste Erfahrungen gemacht.Nen Hygrometer hab ich garnicht,ich fülle etwas Wasser nach Gefühl ein alle 2-3 Tage und gut ist's.
#18
(13.02.2014,22:35 )Kleener schrieb: Als Schierlampe nehm ich immer die Taschenlampe im Handy,die gabs umsonst Wink
Hühnereier brüte ich die 1.Woche komplett ohne Wasser im Brüter,hab damit beste Erfahrungen gemacht.Nen Hygrometer hab ich garnicht,ich fülle etwas Wasser nach Gefühl ein alle 2-3 Tage und gut ist's.

Hy,
Du darfst das nicht pauschal halten. Was für einen brüter hast Du den?

Gruß Lotta
#19
Hallo Lotta,

wir haben einen Heka 3 mit Hygrometer u. automatischer Wendung.

1 Rinne mit Wasser und Rosette leicht geöffnet haben wir zwischen 50 und 55 Prozent Luftfeuchte. Da halten wir uns nach der Vorgabe von Heka.

Naja in 2 Wochen werden wir sehen was schlüpft und am Sonntag wird geschiertl

Es liegen auch 21 Marans Eier (schwarz-kupfer) mit drin, bin gespannt ob man was sieht, ist da ja immer schwierig mit schieren.
Ab 2014 zucht von reinrassigen Altsteirern (weiss und bumt) sowie Puten (gelb). Haltung von Marans s/k (evtl. Zucht), Bresse bleu und Schijndelaar. Big Grin
#20
(14.02.2014,07:51 )Lotta schrieb:
(13.02.2014,22:35 )Kleener schrieb: Als Schierlampe nehm ich immer die Taschenlampe im Handy,die gabs umsonst Wink
Hühnereier brüte ich die 1.Woche komplett ohne Wasser im Brüter,hab damit beste Erfahrungen gemacht.Nen Hygrometer hab ich garnicht,ich fülle etwas Wasser nach Gefühl ein alle 2-3 Tage und gut ist's.

Hy,
Du darfst das nicht pauschal halten. Was für einen brüter hast Du den?

Gruß Lotta

Nen alten Motorbrüter aus Holz,den benutz ich schon seit 30 Jahren.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Aus 10 Bruteier Schlüpft nur ein Kücken Sebsebl 8 7.358 13.03.2018,16:35
Letzter Beitrag: Sebsebl
  Bruteier sammeln im Winter franze_m 0 3.276 13.01.2018,15:45
Letzter Beitrag: franze_m
  Bruteier von Maran und Cho-nu von coq de Bresse janosch1968 66 78.716 06.04.2017,08:51
Letzter Beitrag: Coq de Bresse
  Marans Bruteier ganz schön happiger Preis. Coq de Bresse 57 51.757 25.03.2017,22:37
Letzter Beitrag: Kamasha7
  Forumsmittglied soppel01 ist was Bruteier anbelangt ein Unglücksrabe. Coq de Bresse 8 10.273 27.03.2016,08:29
Letzter Beitrag: soppel01
  Bruteier bei ebay gekauft eloise 3 6.369 29.01.2015,23:49
Letzter Beitrag: eloise
  Bruteier für Al Borland Coq de Bresse 74 85.034 26.01.2015,21:32
Letzter Beitrag: Maran-angelo
  marans bruteier Maran-angelo 1 4.394 01.10.2014,18:30
Letzter Beitrag: KrP
  verschmutzte Bruteier wipe 10 17.647 01.05.2014,21:52
Letzter Beitrag: Hühnerflüsterer
  Bruteier lagern urkle 4 7.404 01.05.2014,21:47
Letzter Beitrag: Hühnerflüsterer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste