fluegelvieh.de - Forum

Normale Version: Was ist los mit unserem Hahn (Krankheit, etc.,...)???
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.

amboss_100

Hallo,

ich bin neu hier und muss mich mit einem Problem an euch wenden.
Seit Mitte Mai 2019 haben wir 3 New Hamshire Hennen und einen New Hamshire Hahn zusätzlich zu unseren 6 Legehybriden.
Der Hahn machte von Anfang an einen schlappen und müden Eindruck. Er kräht nicht, er tritt selten und zeigt hahnuntypisches Verhalten (keine Nahrungsverteilung, die Hennen "tanzen ihm auf der Nase herum").
Wenn es Futter gibt, ist er der letzte, der zum Trog kommt. Weiterhin schläft er viel unter einem großen Busch bei uns im Garten.
Seit ungefähr einem Monat beobachten wir eine seltsame Verfärbung an einer Seite von seinem Kamm.

Zudem hatte er heute Gleichgewichtsstörungen und ist getorkelt wie wenn er betrunken wäre. Verdorbenes Obst oder Nüsse haben wir nicht gefüttert.

Was könnte das seinAsk
Vielen Dank für die Antworten.

[attachment=7618]
Tierarzt - Rachenabstrich- abklären lassen.
Referenz-URLs